Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Lichtkunstinstallation "Kaskade" von Rainer Kehres

Ein sichtbares Zeichen mittels Medien­kunst setzte die Stadt mit der Globen-Lichtkunst- instal­la­tion "Kaskade" des Karlsruher Licht­künst­lers Rainer Kehres, der dieses Werk speziell für die Karlsruher Rathaus­fassade anlässlich der Aufnahme in das globale UNESCO-Netzwerk geschaffen hatte. Die 99 in einer Matrix instal­lier­ten Globen, die einzeln ansteu­er­bar waren, strahlten auch mit wieder­keh­ren­den Licht­spie­len und Botschaf­ten vom 9. Dezember 2019 bis 16. Februar 2020 vom Rathaus­bal­kon in die Stadt und die ganze Welt.


Weitere Informationen zur Lichtkunstinstallation "Kaskade" von Rainer Kehres auf dem Balkon des Karlsruher Rathauses (PDF, 128 KB)