Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur

Karlsruhe – UNESCO City of Media Arts

Am 30. Oktober 2019 ist die Stadt Karlsruhe als erste und einzige deutsche Stadt in das inter­na­tio­nale UNESCO ­Crea­tive Cities Network als Stadt der Medien­kunst­ auf­ge­nom­men worden. Sie steht damit künftig in einem Austausch ­mit Medien­kunst- und Kreativstäd­ten weltweit. In wachsen­dem ­Maße sind es die Städte, in denen die Menschen über Lösungen für die gesell­schaft­li­chen Heraus­for­de­run­gen disku­tie­ren. Karlsruhe versteht dies als wichtigen Auftrag auf kommu­na­ler E­bene und sieht die Städte in ihrer Netzwerk­ar­beit als Ge­stal­te­rin­nen der weltweiten Zukunft.


Aktuelles

UNESCO City of Media Arts: Juryentscheidung Projektförderprogramm für Medienkunst


Weitere Informationen

 

Karlsruhe: UNESCO City of Media Arts

weiter zur Seite Karlsruhe: UNESCO City of Media Arts

Förderprogramm für Medienkunstprojekte 2020

weiter zur Seite Förderprogramm für Medienkunstprojekte 2020

Lichtkunstinstallation „Kaskade“ von Rainer Kehres

weiter zur Seite Lichtkunstinstallation „Kaskade“ von Rainer Kehres