Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur und Tourismus

Festivals für Kinder und Jugendliche

KiX - Das Kulturfestival der Kinder

Die Karlsruher Kulturein­rich­tun­gen haben sich zu diesem Festival zusammen gefunden, um Kindern und Jugend­li­chen ein geballtes Ferien­pro­gramm zu präsen­tie­ren, das Kunst und Kultur auf spiele­ri­sche Weise vermitteln will.

weiter zur externen Seite KiX - Das Kulturfestival der Kinder


Kinderliteraturtage

Die Kinder­Li­te­ra­tur­tage in Karlsruhe (kurz KLiK) sind eine zweijähr­lich stattfinde Kultur­ver­an­stal­tung in Karlsruhe. Ziel der Veran­stal­tung ist es kleine und große Kinder neugierig auf das Lesen zu machen. Die vielfäl­ti­gen Seiten der Literatur werden in zahlrei­chen Veran­stal­tun­gen kostenfrei vermittelt.

weiter zur Seite Kinderliteraturtage


DAS FEST

DAS FEST ist eine der größten Open-Air-Veran­stal­tun­gen in Deutsch­land und findet seit 1985 jährlich am letzten Wochenende vor den baden-württem­ber­gi­schen Sommer­fe­rien, also Ende Juli, in der Günther-Klotz-Anlage (unmit­tel­bar neben der Europa­hal­le) in Karlsruhe statt.

weiter zur externen Seite DAS FEST


ARD Hörspieltage

Klanger­leb­nis Karlsruhe. Live-Hörspiele, Diskus­sio­nen, Workshops, Konzerte, Preis­ver­lei­hun­gen - bei den ARD Hörspiel­ta­gen steht viel auf dem Programm.

weiter zur externen Seite ARD Hörspieltage


Karlsruher Museumsnacht – KAMUNA

Die 16 KAMUNA-Museen öffnen gemeinsam mit verschie­dens­ten Gastin­sti­tu­tio­nen ihre Pforten zur Karlsruher Museums­nacht.

weiter zur Seite Karlsruher Museumsnacht – KAMUNA


KIT-Kinder-Uni

Wissen­schaft­le­rin­nen und Wissen­schaft­ler berichten in Vorle­sun­gen über ihre Forschungs­the­men und zeigen mit Experi­men­ten, wie sie wissen­schaft­li­che Fragen beant­wor­ten. Selbst experi­men­tie­ren können die Kinder in den Workshops rund um Chemie, Mathematik und Lebens­mit­tel­tech­nik. Die Forsche­rin­nen und Forscher des KIT unter­stüt­zen sie dabei.

weiter zur externen Seite KIT-Kinder-Uni


SchulKinoWoche

Erleben und Lernen im Kino steht im Mittel­punkt der Schul­Ki­no­Wo­che. Hier haben Schüle­rin­nen und Schüler gemeinsam mit ihren Klassen- und Fachleh­rern die Möglich­keit, die Welt der Filmbilder zu entdecken und sich mit den Beson­der­hei­ten des Mediums Film, seiner Sprache, Ästhetik und Wirkung ausein­an­der­zu­set­zen. Es werden deutsche und inter­na­tio­nale Filmpro­duk­tio­nen präsen­tiert, die unter künst­le­ri­schen, pädago­gi­schen und zielgrup­pen­spe­zi­fi­schen Gesichts­punk­ten ausgesucht werden.

weiter zur externen Seite SchulKinoWoche


Schultheaterwoche

In 21 Schul­thea­ter­auf­füh­run­gen zeigen über 500 Mitwir­kende vom Märchen, über aktuelle Stücke und Eigen­pro­duk­tio­nen bis hin zum Klassiker ein faszi­nie­ren­des Spektrum der regen und engagier­ten Schul­thea­ter­ar­beit.

weiter zur externen Seite Schultheaterwoche