Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kultur und Tourismus

Internationale Festivals und Veranstaltungsreihen


African Summer Festival

Bei diesem jährlich statt­fin­den­den afrika­ni­schen Kultur-Festival ist große Abwechs­lung durch das Mitwirken von reprä­sen­ta­ti­ven Musik- und Tanzgrup­pen verschie­de­ner afrika­ni­scher Länder gewähr­leis­tet. Diese bringen den Besuchern ihre jeweilige Lebens­weise immer wieder schwung­voll näher.

weiter zur externen Seite African Summer Festival


Cinéfête

Das franzö­si­sche Filmfes­ti­val für Kinder und Jugend­li­che geht jedes Jahr auf Tournee durch Deutsch­land. Schüle­rin­nen und Schüler aller Jahrgangs­stu­fen bekommen die Möglich­keit, in über 100 Städten je eine Woche lang franzö­si­sche Filme im Original mit Unter­ti­teln zu sehen. Der Kinobesuch ist Teil des Franzö­sisch­un­ter­richts, der mit Hilfe pädago­gi­scher Dossiers vor- und nachbe­rei­tet wird.

weiter zur externen Seite Cinéfête


Deutsch-Französische Wochen

Frankreich und Deutsch­land sind unwei­ger­lich mitein­an­der verbunden, nur durch den Rhein vonein­an­der getrennt. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, die deutsch-franzö­si­schen Bezie­hun­gen im positiven Sinne zu gestalten, sei es nun mit einem freund­schaft­li­chen Händedruck oder aber mit einer besonderen Auswahl von Musik, Theater, Fotografie und Vorträgen.

weiter zur externen Seite Deutsch-Französische Wochen


Europäische Kulturtage

Kultur­aus­tausch, Wissen­strans­fer, den europäi­schen Gedanken mit Leben füllen, sind Ziele der Europäi­schen Kulturtage, denen sich die Stadt Karlsruhe und das Badische Staats­thea­ter alle zwei Jahre stellen.

weiter zur Seite Europäische Kulturtage



Folkloria

Das Kultur­fes­ti­val verwandelt den Fried­richs­platz, die Erbprin­zen­straße und den Nymphen­gar­ten für ein Wochenende in stimmungs­voll beleuch­tete Tanz-, Musik- und Erleb­nis­flä­chen. Tanz- und Musik­grup­pen aus vielen Ländern insze­nie­ren ein facet­ten­rei­ches und spannendes Unter­hal­tungs­pro­gramm auf mehreren Bühnen.

weiter zur externen Seite Folkloria


Islamwoche

Einige Karlsruher Moschee­ge­mein­den unter der Leitung des Deutsch­spra­chi­gen Muslim­krei­ses haben ein buntes und vielfäl­ti­ges Programm zusam­men­ge­stellt. Zahlreiche Angebote – wie zum Beispiel Kochkurs, Podiums­dis­kus­sion oder Famili­en­früh­stück – laden dazu ein, den Islam und die Kultur der Muslime kennen zu lernen.

weiter zur externen Seite Islamwoche


Mondo – ein Fest für alle

Über 50 auslän­disch-deutsche Vereine präsen­tie­ren sich auf dem Marktplatz mit Infor­ma­ti­ons­stän­den und inter­na­tio­na­len Köstlich­kei­ten. Daneben erwartet die Besucher ein vielfäl­ti­ges, inter­na­tio­na­les Kultur­pro­gramm auf der großen Festbühne.

weiter zur externen Seite Mondo – ein Fest für alle

Tanz Karlsruhe

Alljähr­lich im November veran­stal­tet der Kultur­ver­ein Tempel e.V. in Koope­ra­tion mit der Tanztri­büne das inter­na­tio­nale Tanzfes­ti­val. Das Festival des zeitge­nös­si­schen Tanzes ist in dieser Form, Konzen­tra­tion und Qualität einzig­ar­tig in Karlsruhe und findet in Koope­ra­tion mit verschie­de­nen Kultur­ver­an­stal­tern statt.

weiter zur externen Seite Tanz Karlsruhe


Woche der Brüderlichkeit

Anfang März jeden Jahres veran­stal­tet die Gesell­schaft für Christlich-Jüdische Zusam­men­ar­beit die "Woche der Brüder­lich­keit", in der sie ihr Anliegen eines guten Mitein­an­ders von Christen und Juden in den Mittel­punkt einer Reihe von Veran­stal­tun­gen stellt.

weiter zur externen Seite Woche der Brüderlichkeit

Wochen gegen Rassismus

Die Karlsruher Wochen gegen Rassismus werden seit 2013 durch­ge­führt. Beiträge der Zivil­ge­sell­schaft, der Kulturein­rich­tun­gen wie auch der Stadt Karlsruhe beleuchten und hinter­fra­gen in zahlrei­chen Veran­stal­tun­gen unter­schied­lichs­ter Formate Rassismus in seiner Gesamtheit sowie in einzelnen Facetten. Die Betei­lig­ten setzen damit ein Zeichen gegen jede Art von Diskri­mi­nie­rung und gruppen­be­zo­ge­ner Menschen­feind­lich­keit, zeigen Handlungs­op­tio­nen auf und tragen so zu mehr Mitein­an­der und Toleranz in unserer Gesell­schaft bei.

weiter zur Seite Wochen gegen Rassismus

Zeltival

Jedes Jahr verkürzt uns das Tollhaus das Sommerloch mit seinem schon Kult gewordenen Festival. Vor allem das besondere Ambiente und das hochka­rä­tige Programm sind ein Garant für schöne Abende (im Zelt).

weiter zur externen Seite Zeltival