Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe aktuell

Pop-Up-Store

Erster städtischer Pop-Up-Store

"Sie schießen wie Pilze aus dem Boden und sind auch bald wieder weg", erklärte Wirtschafts­bür­ger­meis­te­rin Gabriele Luczak Schwarz das Prinzip der Kurzzeit­lä­den bei der Eröffnung des ersten städtisch initi­ier­ten Pop-Up Store in der Kaiser­straße 58-60.

weiter zur verschlüsselten Seite Erster städtischer Pop-Up-Store

Morgenstadt

Karlsruhe im Morgenstadt City-Index auf Platz 1

Karlsruhe, so die Ergebnisse, zeichnet sich aus durch besonders hohe Lebens­qua­li­tät, eine niedrige Arbeits­lo­sen­quote, vergleichs­weise günstigen Wohnraum sowie Topwerte beim ÖPNV und der Zufrie­den­heit der Bürger mit der Situation für Radfahrer (jeweils Platz 2).

weiter zur Seite Karlsruhe im Morgenstadt City-Index auf Platz 1

Kombilösung

Kombilösung: Endspurt am Mühlburger Tor

Mit Hochdruck sind Arbeiter dabei, auf der Nordseite der Kaise­r­al­lee Gehwege zu pflastern und Fahrbahnen zu asphal­tie­ren, sodass die Freigabe aller Spuren noch im Dezember erfolgen und die Kreuzung zur gewohnten Leistungs­fä­hig­keit zurück­keh­ren kann.

weiter zur verschlüsselten Seite Kombilösung: Endspurt am Mühlburger Tor


Jetzt Vorschläge einreichen für den Ehrenamtspreis Sport 2017

Sport ist eine Brücke, die über alle kulturellen Grenzen hinweg verbinden kann. Somit fällt den Sportvereinen und weiteren freiwillig integrativen Akteuren angesichts der zuletzt starken Zuwanderungen eine noch größere Rolle zu. Um dieses Engagement zu würdigen, verleiht die Stadt Karlsruhe nächstes Jahr den "Ehrenamtspreis Sport" an Ehrenamtliche und Sportvereine, die sich auf besondere Weise für Sport mit Zugewanderten oder Geflüchteten einsetzen.

weiterzum Artikel Jetzt Vorschläge einreichen für den Ehrenamtspreis Sport 2017

 
 
 

Karlsruhes Stärken

Stadt und Techno­lo­gie-Region Karlsruhe zeichnen sich durch exzellente Potenziale in Wissen­schaft und Wirtschaft aus.

weiter zur Seite Technologie und Wissenschaft

Karlsruhe verfügt über eine lebendige Kultur­land­schaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technik verbindet.

weiter zur Seite Kunst und Kultur

Karlsruhe steht für den modernen Rechts­staat schlecht­hin: Hochburg des Libera­lis­mus im deutschen Vormärz, heute Sitz des Bundes­ver­fas­sungs­ge­richts.

weiter zur Seite Demokratie und Recht

Sprich­wört­lich sind die badische Lebensart und das freund­li­che Flair der Fächer­stadt.

weiter zur Seite Lebensqualität