Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Städtepartnerschaften

Krasnodar aktuell

Partnerstädte


Internetseite von Krasnodar

Städtepartnerschaftsseite Krasnodar-Karlsruhe

Newsletter "Städtepartnerschaften aktuell" abonnieren

Broschüre

Broschure: Gemeinsam Karlsruher Partnerstädte


Gemeinsam - Karlsruher Partnerstädte (PDF, 2.40 MB) Broschüre in russischer Sprache.

 

Krasnodar Alexander Nevski Kirche

Krasnodar Alexander Nevski Kirche



Malerei und Zeichnung: Krasnodar aus der Sicht von Kin­dern und Jugend­li­chen
19. Oktober 2016 bis 22. Januar 2017
im Studien­haus der Volks­hoch­schule Karlsruhe, Kaise­r­al­lee 12 e, EG

55 Zeich­nun­gen und Gemälde von Schüle­rin­nen und Schülern aus dem Wett­be­werb "Krasnodar durch Kinderau­gen" der Stadt­ver­wal­tung ­Kras­no­dar und der Krasno­da­rer Kinder­kunst­schule "Ptaschins­ki­j" ­kön­nen Dank der Unter­stüt­zung der JUKS, der Jugend­kunst­schu­le auch in Karlsruhe betrachtet werden. Eine Auswahl aus 300 Werken ­ver­schie­de­ner Kunst­tech­ni­ken zeigt das großartige Können der 9 bis 16jährigen Kinder und Jugend­li­chen aus den verschie­de­nen ­städ­ti­schen Krasno­da­rer Kunst­schu­len.
Die Kunstwerke zeigen moderne und histo­ri­sche Ansichten ihrer Hei­mat­stadt und haben, nachdem sie zuerst im Krasno­da­rer Rathaus ­aus­ge­stellt wurden, nun auch den Weg in die Partner­stadt­ ­Karls­ruhe gefunden. Die Ausstel­lung wird am Mittwoch, 19. Oktober 2016 um 18 Uhr im Ulrich-Bernays-Saal, im Studi­en­fo­rum ­der Kaise­r­al­lee 12 e mit einem Grußwort von Herrn Ersten ­Bür­ger­meis­ter Jäger und der Leiterin der JUKS, Frau von Löh­ney­sen-Rochell eröffnet.

Bild von Alena Evteewa, 15 Jahre, Die Stadt in der Nacht

Alena Evteewa, 15 Jahre, Die Stadt in der Nacht

 
 

Nachrichtenarchiv

(Bild- und Textquelle: Stadt Karlsruhe, Hauptamt)