Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Integriertes Stadtentwicklungskonzept Karlsruhe 2020

Luftbild der Stadt


Vom September 2011 bis September 2012 wurde der "Karlsruhe Masterplan 2015" zu einem "Inte­­grier­ten Stadt­­ent­wick­­lungs­­­kon­­zept Karlsruhe 2020" fortge­­schrie­­ben. Mit der Fortschrei­­bung wird zum einen der Blick auf die Zukunft Karlsruhes über das Jubilä­ums­jahr 2015 hinaus gerichtet. Zum anderen muss sich Karlsruhe in vielen gesell­­schaft­­li­chen Bereichen mit neuen Heraus­­for­­de­run­­gen und Bedürf­nis­sen ausein­an­­der­­set­­zen und für Karlsruhe angemes­­se­ne Antworten finden. Zu den Heraus­­for­­de­run­­gen gehören unter anderem die neuen Erwar­tun­­gen an Parti­­zi­pa­tion und lokale Demokratie, steigende Konkurrenz um Unter­­neh­­men, Arbeitsplätze und Fachkräfte, der Trend zurück in die Stadt, soziale Integra­tion, Krippen­plät­ze und Schul­kin­d­­be­treu­ung, Klima­wan­­del und Energie­wende.

Die Stadt­­­ver­­wal­tung hat im Auftrag des Karls­ru­her Gemein­­de­rats in den vergan­­ge­­nen Jahren zu zahlrei­chen Themen zukunfts­­wei­­sende Strategien und Projek­t­an­sät­ze erarbeitet, meist mit beglei­ten­­den Bürger­be­tei­­li­­gungs­­­ver­­fah­ren, wie zum Beispiel beim Verkehrs­­ent­wick­­lungs­­­plan, beim Integra­ti­­ons­­plan und beim Kultur­­kon­­zept. Zudem wurden alle Strategien in fünf öffent­­li­chen Zukunfts­­­fo­ren vorge­­stellt und diskutiert. Rund 400 Karls­ru­he­rin­­nen und Karls­ru­her haben von dieser Möglich­keit Gebrauch gemacht. Nun gilt es, diesen Dialog mit der Bürger­schaft bei der Ausar­­bei­tung und Umsetzung konkreter Projekte zu verste­ti­­gen. Entspre­chende Online-Diskus­­si­­ons­­fo­rum zu den einzelnen Handlungs­­­fel­­dern wurden einge­rich­tet.

Das Integrierte Stadt­­ent­wick­­lungs­­­kon­­zept Karlsruhe 2020 bündelt alle Strategien ressort­über­grei­­fend. Es ist somit Stand­or­t­­be­­stim­­mung und Wegweiser zugleich. Der integrierte Ansatz des Stadt­­ent­wick­­lungs­­­kon­­zepts nimmt die ökono­mi­sche, die ökolo­gi­sche, die soziale und die kulturelle Dimension in gleicher Weise in den Blick und stellt ein tragfä­hi­ges Gleich­­ge­wicht her. Wir setzen mit den integrier­ten Leitvor­­ha­­ben Priori­tä­ten und leiten räumliche Schwer­­punkte daraus ab, um die vielfäl­ti­gen Potenziale der Stadt im Sinne einer nachhal­ti­­gen Stadt­­ent­wick­­lung optimal zu nutzen.

 

Broschüre ISEK 2020 (PDF, 9.48 MB) Hier können Sie das komplette "Inte­­grier­te Stadt­­ent­wick­­lungs­­­kon­­zept Karlsruhe 2020" als Broschüre downloaden

Flyer ISEK 2020 (PDF, 348 KB) Hier erhalten Sie einen kompri­­mier­ten Überblick über die wesent­­li­chen Inhalte des "Inte­­grier­ten Stadt­­ent­wick­­lungs­­­kon­­zepts Karlsruhe 2020".

Beteiligungsergebnisse Ergebnisse der Bürgerbe­tei­li­gung

 

Zukunftsforen Rückblick auf die durch­ge­führ­ten Foren.

Karlsruhe Masterplan 2015 47 Leitpro­jekte zum 300. Geburtstag