Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Abfallwirtschaft

Dreck-weg-Wochen 2015


Vom 16. März bis 8. Mai 2015 führt das Amt für Abfall­­wir­t­­­schaft der Stadt Karlsruhe zum neunten Mal seine Dreck-weg-Wochen durch.
2014 haben mehr als 8.000 Karls­ru­he­rin­­nen und Karlsruher haben 2014 teilge­nom­­men und mitge­hol­­fen, die Stadt sauber zu machen: Bei ihren Putzak­tio­­­nen haben sie achtlos wegge­wor­­­fe­­­nen Abfall einge­­­sam­­­melt und damit ein Zeichen gesetzt: "Bitte haltet unsere Stadt sauber und werft nichts in die Landschaft oder auf Wege."


Online-Anmeldung

Dreck-weg-Fotos 2014

Paten für ein sauberes Karlsruhe gesucht Sie möchten sich im ganzen Jahr um ein Gebiet Ihrer Wahl kümmern? Oder Sie tun das bereits? Wir möchten Sie nach Kräften unter­stüt­zen. Bitte melden Sie Ihre Paten­­schaft an.


Vergangene Dreck-weg-Wochen




Dreck-weg-Aktionen

Wer kann Dreck wegmachen?

alle: Vereine, Schulen, Kinder­­­gär­ten, Familien, kirch­­­li­che Einrich­tun­­­gen, Betriebe, andere Gruppen oder Privat­­­per­­­so­­­nen

Wo wird Dreck wegge­­­macht?
in einem Bereich, den sich die Putzgrup­­­pen selbst wählen: bestimmte Gehwege, Wälder, Grünflä­chen, Anlagen, Gelände in der Nähe von der Wohnung, dem Vereins­heim, der Schule oder an einer anderen Stelle der Stadt.

Wann wird der Dreck wegge­­­macht?
zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb der Dreck-weg-Wochen vom 16. März bis 8. Mai 2015

Welche Unter­­­stüt­­­zung gibt es?
Das Amt für Abfall­­wir­t­­­schaft stellt Zangen und Müllsäcke zur Verfügung und fährt den gesam­­­mel­ten Müll ab.

Welche Belohnung gibt es?
Das AfA lädt Helfe­rin­­­nen und Helfer zum "Dreck-weg-Tag" ein. Ort und Zeit werden noch mitgeteilt. Es wird Infor­­­ma­tio­­­nen, Mitmach-Aktionen, einen kleinen Imbiss und eine Gewinn­­­ver­­­lo­­­sung geben.

Welche Preise gibt es?
Die Putzgrup­­­pen, die im Verhältnis zu und in Abhän­­­gig­keit von ihrer gesamten Schüler-, Kinder- oder Mitglie­­­der­­­zahl die meisten Dreck-weg-Mache­rin­­­nen und -Macher aktivie­ren können, werden belohnt. In den Kategorien Schule, Kinder­­­gar­ten und Verein gibt es Geldpreise von:
200 Euro, 150 Euro, 100 Euro
Gruppen, die im letzten Jahr gewonnen haben, erhalten, wenn sie wieder unter den Preis­trä­­gern wären, einen Anerken­­nungs­­­preis. Bei der Vergabe der Geldpreise können wir sie leider nicht berück­­sich­ti­­gen.

Welche Gewinne gibt es?
Unter allen Dreck-weg-Mache­rin­­­nen und -Machern verlost das AfA Überra­­­schungs-Putzbeutel, gefüllt mit Produkten rund um die Sauberkeit und netten Kleinig­kei­ten.

Was noch ?
Bitte mailen Sie uns ein Foto Ihrer Putzaktion, das wir veröf­­­fent­­­li­chen können:
dreck-weg-wochen@afa.karlsruhe.de
Der Rechtsweg ist ausge­schlos­­­sen.

Wer infor­­­miert?
Amt für Abfall­­wir­t­­­schaft
Ottostr. 21, 76227 Karlsruhe
Telefon 0721/133-7099
dreck-weg-wochen@afa.karlsruhe.de

 

Der Überblick über die Kampagne
"Karlsruhe. Sauberer."

Welcher Rahmen?

"Zukunfts­­­si­che­rung Innen­­stadt"

Welcher Zeitraum?
seit 2005

Was ist 2015?

16.03.2015 bis 08.05.2015

  • 9. Karlsruher Dreck-weg-Wochen mit Bürge­rin­nen und Bürgern, Vereinen, Schulen, Kinder­gär­ten, kirch­­li­chen Einrich­tun­­gen und weiteren engagier­ten Menschen.

Datum und Ort wird noch mitge­teilt

  • 9. Karlsruher Dreck-weg-Tag zum Abschluss der Dreck-weg-Wochen. Mit Gewinn­­ver­­lo­­sun­­gen für die Teilneh­­me­rin­­nen und Teilnehmer der Dreck-weg-Wochen 2015.


Was war 2014?

01.03.2014 bis 10.05.2014

  • 8. Karlsruher Dreck-weg-Wochen mit Bürge­rin­­nen und Bürgern, Vereinen, Schulen, Kinder­­gär­ten, kirch­­li­chen Einrich­tun­­gen und allen anderen engagier­ten Menschen.

Sonntag, 28.09.2014

  • 8. Karlsruher Dreck-weg-Tag zum Abschluss der Dreck-weg-Wochen im Rahmen des Weltkin­­der­­tag­­fes­tes im Schloss­park. Mit Gewinn­­ver­­lo­­sun­­gen für die Teilneh­­me­rin­­nen und Teilnehmer der Dreck-weg-Wochen 2014.


Was war 2013?

01.03.2013 bis 18.05.2013

  • 7. Karlsruher Dreck-weg-Wochen

Sonntag, 30.07.2013

  • 7. Karlsruher Dreck-weg-Tag zum Abschluss der Dreck-weg-Wochen im Rahmen des Rheinhafen-Kultur­­fes­tes. Mit Gewinn­­ver­­lo­­sun­­gen für die Teilneh­­me­rin­­nen und Teilnehmer der Dreck-weg-Wochen 2013.


Was war 2012?

01.03.2012 bis 16.05.2012

  • 6. Karlsruher Dreck-weg-Wochen

Samstag, 14.07.2012

  • 6. Karlsruher Dreck-weg-Tag zum Abschluss der Dreck-weg-Wochen im Amt für Abfall­­wir­t­­schaft, verbunden mit dem Tag der offenen Tür des AfA zum 25-jährigen Bestehen. Mit Gewinn­­ver­­lo­­sun­gen für Putzgrup­­pen und Putzaktive.


Was war 2011?

01.03.2011 bis 14.05.2011

  • 5. Karlsruher Dreck-weg-Wochen

Sonntag, 29.05.2011

  • 5. Karlsruher Dreck-weg-Tag zum Abschluss der Dreck-weg-Wochen mit Gewinn­­ver­­lo­­sung für Putzgrup­­pen und Putzak­ti­ve


Was war 2010?

01.03.2010 bis 15.05.2010

  • 4. Karlsruher Dreck-weg-Wochen

Samstag, 17.07.2010

  • 4. Karlsruher Dreck-weg-Tag auf dem Fried­richs­­platz zum Abschluss der Dreck-weg-Wochen mit Preis­­ver­­lei­hung für Putzgrup­­pen und Putzak­ti­ve


Was war 2009?

01.03.2009 bis 16.05.2009

  • 3. Karlsruher Dreck-weg-Wochen

Samstag, 25.07.2009

  • 3. Karlsruher Dreck-weg-Tag mit Abschluss­­fest und Preis­­ver­­lei­hung für Putzgrup­­pen und Putzak­ti­ve


Was war 2008?

01.03.2008 bis 19.04.2008

  • 2. Karlsruher Dreck-weg-Wochen

Freitag, 18.04.2008 und Samstag, 19.04.2008

  • Infover­­an­­stal­tung und 2. Karlsruher Dreck-weg-Tag auf dem Fried­richs­­platz zum Abschluss der Dreck-weg-Wochen

Samstag, 15.03.2008

  • Oster-Besen: Der AfA-Osterhase versteckt 50 Straßen­­be­­sen in der Stadt


Was war 2007?

01.03. bis 12.05.2007

  • 1. Karlsruher Dreck-weg-Wochen

Samstag, 12.05.2007

  • 1. Karlsruher Dreck-weg-Tag
    Abschluss­­ver­­an­­stal­tung zu den Dreck-weg-Wochen auf dem Marktplatz, mit Dreck-weg-Markt

Donnerstag, 19.04.2007

  • Süßig­kei­ten statt Knöllchen: Politessen belohnen die, die ihren Abfall in einen Papierkorb werfen, mit Süßig­kei­ten


Was war 2006?

Samstag, 14.10.2006

  • "Glasklar Vanda­­lis­mus"
    Zielgruppe: alle
    Ziel: Glas soll ordnungs­­­ge­­mäß entsorgt werden

Samstag, 29.07.2006

  • "Hundstag"
    Zielgruppe: Hunde­hal­ter/in­­nen
    Ziel: Hundekot soll mitge­nom­­men werden

Juli 2006
"Hunds­ta­ge" gegen Hundekot

Samstag, 13.05.2006

  • "Treff­­punkt: Ihr Nächster"
    Zielgruppe: alle
    Ziel: Abfälle in Papierkorb werfen

Samstag, 06.05.2006

  • Teilnahme am Europa-Tag

Samstag, 22.04.2006

  • Teilnahme am "Tag der offenen Tür" im Rathaus

außerdem - ähnliche Aktionen wie 2005


Was war 2005?

25.07. - 08.08.2005

  • Sonder­­pla­­ka­tie­rung Wegwerfen von Fast Food-Verpa­­ckun­­gen

September/ November 2005

  • Beglei­tende Aktionen zur Unter­­stüt­­zung der Bußgeldak­tion der BuS

22.10.2005

  • "Ausge­­ge­s­­sen? Einge­wor­­fen!"
    Zielgruppe: Snack-Konsu­­ment/In­­nen, vor allem Jugend­­­li­che
    Ziel: gegen Imbiss­­ver­­pa­­ckun­­gen wegwerfen

23.07.2005

  • "Kippen? Rein!" - Zielgruppe: Raucher/in­­nen
    Ziel: gegen Zigaret­ten­kip­­pen wegwerfen

18.06.2005

  • "Kau's aus, pack's ein, wirf's ein!"
    Zielgruppe: alle, vor allem Jugend­­­li­che
    Ziel: gegen Kaugummi ausspu­cken

22.04.2005

  • Umwelt­freun­d­­li­ches Picknick
    Zielgruppe: alle

außerdem

  • Aktionen im Kinder- und Jugend­­­be­reich
  • City-Light-Plakat
  • Brücken­­ban­­ner
  • Werbung auf Müllfahr­­zeu­­gen
  • Werbung mit Kinder­­zeich­­nung auf Schadstoff-Sammel­fahr­­zeug
  • Werbung auf zwei Straßen­­bah­­nen
  • Werbung im GVG-Cityplan von Karlsruhe
  • Taschen­a­schen­­be­cher-Abgabe an Schwim­m­­bä­­der
  • Werbung auf Video-Board am Mendelsson-Platz
  • 50.000 Bußgeld­­ka­len­­der als Werbe­­ge­­schenke mit Sauber­keits­the­ma


Wer infor­­miert?
Amt für Abfall­­wir­t­­schaft
Ottostr. 21, 76227 Karlsruhe
Telefon 0721/133-7005
dreck-weg-wochen@afa.karlsruhe.de