Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Amtliche Bekanntmachungen

Karlsruher Wappen


Lebensmittelüberwachung und Veterinärwesen

Ergebnisse amtlicher Kontrollen nach LFGB - Stadtkreis Karlsruhe Mit Wirkung vom 1. September 2012 ist eine Änderung des Lebens­­­mit­tel-, Bedarfs­­­ge­­­gen­­stände- und Futter­­­mit­tel­­­ge­­­setz­­­bu­ches (LFGB) in Kraft (BGBl. I S. 476) getreten.

Aufgrund der Entschei­­dung des Verwal­tungs­­­ge­richts­hofs Baden-Württem­berg vom 28.01.2013, Az. 9 S 2423/12 werden infolge der anhän­gi­gen gericht­­li­chen Verfahren derzeit bis zu einer abschlie­ßen­den Klärung vorläufig keine Veröf­fent­­li­chun­­gen vorge­nom­­men.


Umwelt

öffentliche Bekanntmachung (PDF, 42 KB) Gemäß § 10 Abs. 3 und 4 Bundes-Immis­­si­­ons­­schutz­­ge­­setz vom 17.05.2013 (BGBl. I, Nr. 53, S. 1740), in der derzeit gültigen Fassung, wird bekannt gemacht:Die Fa. Schrott-Wetzel GmbH, Holländer Straße 42-50, 68219 Mannheim beabsich­tigt die am Standort Nordbe­­cken­­straße 16, Flurstück Nr. 14522 (Teil­flä­che), 76189 Karlsruhe betriebene Anlage zur Zwischen­la­­ge­rung, Behandlung und zum Umschlag von Eisen- und Nicht­ei­­sen­schrot­ten zu ändern. Gegenstand der Änderung ist die Erhöhung der Ge-samtla­­ger­­ka­pa­­zi­tät auf 6.000 t. Hierdurch erhöht sich die Dauer des Schiff­­sum­­schlags von 9 h/d auf 16 h/d und die maximale tägliche Umschlags­leis­tung auf 3.000 t/d. Die Inbetrie­b­­nahme der Anlage ist nach Erhalt der Geneh­­mi­­gung vorgesehen.

Bekanntgabe des Ergebnisses der allgemeinen Vorprüfung nach UVPG (PDF, 38 KB) Die Fa. Schrott-Wetzel GmbH beabsich­tigt die Anlage zur zeitwei­­li­­gen Lagerung von Eisen- und Nicht­ei­­sen­schrot­ten mit einer Gesam­t­la­­ger­­ka­pa­­zi­tät von weniger als 1.500 Tonnen auf dem Grundstück Nordbe­­cken­­straße 16, 76189 Karlsruhe wesentlich zu ändern.

Bekanntgabe des Ergebnisses der allgemeinen Vorprüfung nach UVPG (PDF, 36 KB) Die Verkehrs­­­be­triebe Karlsruhe GmbH beabsich­tigt die Errichtung und den Betrieb eines Block­hei­z­­kraft­wer­kes auf dem Betriebs­hof West, Wikinger Str. 36, 76189 Karlsruhe und hat hierfür eine immis­­si­­ons­­schutz­recht­­li­che Geneh­­mi­­gung nach den §§ 4, 10 des Bundes-Immis­­si­­ons­­schutz­­ge­­set­­zes (BImSchG) beantragt.


Bauleitplanung

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Beuthener Straße östlich Parzivalstraße", Hagsfeld

Bebauungsplan "Einzelhandel nördlich Durlacher Allee, westlich A 5", Rintheim

Bebauungsplan "Nördlich der New-York-Straße (Merkur Akademie)“, Neureut

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Königsberger Straße 37 („gemeinsamleben in der Waldstadt“)“, Waldstadt


Vergabebekanntmachungen

Internetseite Vergabebekanntmachungen

 

Auf dieser Seite werden die amtlichen Bekannt­­ma­chun­­gen aufgeführt, für die eine Veröf­fent­­li­chung im Internet verpflich­tend vorge­­schrie­­ben ist. Sämtliche amtliche Bekannt­­ma­chun­­gen werden in der gedruckten Ausgabe der Stadt­­­Zei­tung/Amts­­blatt der Stadt Karlsruhe veröf­fent­licht. Sie erscheint jeden Freitag.


Bekanntmachungen des Landratsamtes Karlsruhe (geschützter Link)

Bekanntmachungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe (geschützter Link)