Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

19. Deutscher Präventionstag

19. Deutscher Präventionstag; 12. und 13. Mai 2014 im Kongresszentrum Karlsruhe


OB Frank Mentrup

Liebe Mitbür­ge­rin­nen und Mitbürger,

am 12. und 13. Mai findet im Karlsruher Kongress­zen­trum rund um den Festplatz der 19. Deutsche Präven­ti­ons­tag statt - unter dem Motto "Präven­tion braucht Praxis, Politik und Wissen­schaft". Ich freue mich sehr, dass dieser größte europäi­sche Kongress für Krimi­nal­prä­ven­tion sowie angren­zen­der Präven­ti­ons­be­rei­che erstmals nach 2004 wieder in Baden-Württem­berg statt­fin­det. Das Land Baden-Württem­berg und die Stadt Karlsruhe sind dieses Jahr gastge­bende Veran­stal­tungs­part­ner.

Ich möchte Sie herzlich zu den kosten­freien Angeboten in der Schwarz­wald­halle und auf dem Festplatz einladen. Hier veran­stal­tet die Stadt Karlsruhe in Koope­ra­tion mit Partnern das erste Karlsruher Forum für Cyber­si­cher­heit, informiert an einem Gemein­schafts­stand über Prävention in Stadt- und Landkreis und organi­siert auf dem Festplatz die Gesund­heits­tage mit Mitmach­ak­tio­nen, Infostän­den und einem Street­ball­tur­nier. Außerdem bietet der Präven­ti­ons­tag eine Schüleruni sowie ein Bühnen­pro­gramm speziell für Schulen und Kinder­gär­ten an.

Nutzen Sie die Gelegen­heit, sich umfassend zum Thema Prävention zu infor­mie­ren. Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Frank Mentrup
Oberbür­ger­meis­ter


Fachkongress

Bürgerinnen und Bürger

Schulen und Kindergärten