Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Besondere Personengruppen

Seniorinnen und Senioren

Seniorenbüro/Pflege­stützpunkt mit Senioren­fachberatung

Umfassende neutrale, kostenlose und wohnort­nahe Auskunft und Beratung bei Hilfe und Pflege­be­dürf­tig­keit und bei Fragen "rund um das Alter(n)".

weiter zur Seite Seniorenbüro/Pflege­stützpunkt mit Senioren­fachberatung

Aktuell

Winterdienst

Leitlinien gegen Altersarmut (PDF, 381 KB)

Gutscheine 60PLUS

Bedarfsentwicklung in der stadtteilbezogenen Versorgung Pflegebedürftiger (PDF, 630 KB)

Ehren­amt­li­che in der Wohnbe­ra­tung der Paritätischen Sozial­dienste gGmbH gesucht.

Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale "Vorsicht Abzocke"


FahrFitnessCheck für Senioren

Fahrschulen in Karlsruhe

 

Seniorenwegweiser

Der Senio­ren­weg­wei­ser stellt Ihnen und Ihren Angehö­ri­gen ein breites Spektrum von Infor­ma­tio­nen und Angeboten zur Verfügung. Von der Freizeit­ge­stal­tung über kulturelle Einrich­tun­gen, Hilfen bei der Bewäl­ti­gung von Problemen und Beschwer­den des Alters bis zu Wohnen und Pflege im Alter.

weiter zur Seite Seniorenwegweiser

Niedrigschwellige Betreuungsangebote

Ambulante Unterstützung

Anerken­nung und Förderung niedrig­schwel­li­ger Unter­stüt­zungs­an­ge­bote und Förderung nach den Förder­richt­li­nien "Bewe­gungs­an­ge­bo­te"

weiter zur Seite Ambulante Unterstützung

Logo Demenz Intitiative Karlsruhe

Aktuelle Informationen der Demenz-Initiative Karlsruhe

weiter zur externen Seite Aktuelle Informationen der Demenz-Initiative Karlsruhe

Stadtseniorenrat

Der Stadt­se­nio­ren­rat versteht sich als Inter­es­sen­ver­tre­tung der älteren Menschen, betreibt in Verwal­tungs­gre­mien, Arbeits­krei­sen und Ausschüs­sen eine aktive politische Arbeit und setzt sich in der Öffent­lich­keit für die Belange der älteren Generation ein.

weiter zur Seite Stadtseniorenrat

Hilfen für Seniorinnen und Senioren

Älter­wer­den ist mit neuen Heraus­for­de­run­gen verknüpft. Vielfache Hilfe­an­ge­bote für Ältere in Karlsruhe finden Sie hier.

weiter zur Seite Hilfen für Seniorinnen und Senioren


Für Anbieter: Förderrichtlinien ambulante Unterstützung

Der Gemein­de­rat der Stadt Karlsruhe hat ein Förder­pro­gramm für ambulante Unter­stüt­zung Hilfe- und Pflege­be­dürf­ti­ger beschlos­sen. Dadurch sollen Angebo­te/I­ni­tia­ti­ven gefördert werden, die Bewegungs­an­ge­bote im weitesten Sinne für Senioren, die körperlich und/oder geistig einge­schränkt sind, anbieten.
Was genau gefördert werden kann, und welche Voraus­set­zun­gen dafür gegeben sein müssen können den Förder­richt­li­nien entnommen werden.

Förderrichtlinien Ambulante Unterstützung "Bewegungsprojekte" (PDF, 115 KB)

Antrag Förderung "Bewegungsangebote" (PDF, 98 KB)

 

Fotos: 1. Bild Logo, 2. Bild SJB-ÖA P. Zimmermann, 3. SJB, 4. Bild www.pixelio.de Rainer Sturm, 5. Bild www.pixelio.de Tony Hegewald, 6. Bild Senio­ren­büro, Winter­dienst: www.pixelio.de Alipic­tu­res