Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Besondere Personengruppen

Pressemitteilungen

Jahresbericht 2011

 

2013

Pressemitteilungen im März 2013 (PDF, 28 KB)

2012

Oktober 2012: Höhere Wahlbeteiligung durch mehr Barrierefreiheit (PDF, 27 KB)

Juli 2012: Barrierefreiheit an der Grötzinger Gemeinschaftsschule in Aussicht (PDF, 27 KB)

Mai 2012_Mehr Barrierefreiheit am Hauptbahnhof Karlsruhe (PDF, 28 KB)

April 2012: Hauptbahnhof Karlsruhe – zwei neue Fahrstühle (PDF, 7 KB)

März 2012: Presseerklärung (PDF, 12 KB)

2011

Dezember 2011: Presseerklärung (PDF, 28 KB)

Apirl 2011: Resolution zur schulischen Inklusion (PDF, 16 KB)

März 2011: UN-Konvention für Behinderte in Karlsruhe umsetzen (PDF, 31 KB)

2010

Juli 2010: Barrierefreiheit auch für Menschen mit geistigen Behinderungen? Verbesserungen für Rollstuhlfahrer am Karlsruher Hauptbahnhof (PDF, 31 KB)

Geplante Änderungen im Beförderungsdienst stoßen auf Widerstand des Behindertenbeirats – Neue Maßnahmen der Barrierefreiheit (PDF, 31 KB)

 

2009

Dezember 2009: Das Europabad in seiner Nutzung für Menschen mit Behinderungen; Schulintegration (PDF, 31 KB)

Oktober 2009: Der Behindertenbeirat unterstützt die Bemühungen von Elternvertretung und Schulleitung der Albschule, die Grötzinger Hauptschule, in der ausgelagerte Klassen der Hauptschule und der Berufsschule mit behinderten Kindern unterrichtet werden, vor der Schließung zu bewahren. (PDF, 28 KB)

Oktober 2009: Bürgermeister Dr. Martin Lenz: „Behindertenbeirat ist ein wichtiges gemeinderätliches Beteiligungsgremium.“; Behindertenbeirat will, dass die integrative Arbeit an der Hauptschule Grötzingen weitergeht. (PDF, 32 KB)

Juli 2009: Behindertenbeirat interessiert sich für Barrierefreiheit am städtischen Klinikum und für die Umsetzung der UN-Konvention zur Integration behinderter Kinder in Regelschulen (PDF, 30 KB)

Mai 2009: Behindertenbeirat interessiert sich für Barrierefreiheit am städtischen Klinikum und um die Integration behinderter Kinder in die Regelschulen (PDF, 28 KB)

Februar 2009: Behindertenbeirat teilt nicht die Meinung des im Lokalteil der BNN erschienen Artikel am 18.04.09: „Für Rollstuhlfahrer ist Karlsruhe eine gute Stadt“. (PDF, 25 KB)

 
 
 

2006

Dezember 2006: Die barrierefreie Haltestelle Herrenstraße erfüllt einen guten Zweck und muss bleiben (PDF, 84 KB)

Oktober 2006: Behinderte und nicht behinderte Kinder sollen die Schule gemeinsam besuchen – breite Unterstützung für barrierefreien Hauptbahnhof Karlsruhe (PDF, 87 KB)

Offener Brief an Herrn Mehdorn 2006 (PDF, 104 KB)

Juli 2006: Der Fahrstuhl im Rathaus West wird gebaut – weitere städtische und nicht städtische Gebäude sollen folgen (PDF, 126 KB)

Juni 2006: Mobil in der Region – barrierefreier Hauptbahnhof gefordert (PDF, 99 KB)

Mai 2006: Stellungnahme und Pressemitteilung zum 2. Jahresbericht des Beirats für Menschen mit Behinderungen (PDF, 96 KB)

März 2006: Behindertenbeirat fordert mehr Berücksichtigung beim Masterplan 2015 und zügige Umsetzung der Barrierefreiheit in städtischen Gebäuden (PDF, 100 KB)