Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Kinderbüro

Kinderfreundlichkeitspreis 2016

 

Preis­ver­lei­hung des elften Karls­ru­her Kinder­freund­lich­keits­prei­ses

Die Vorschlags­frist für den elften Karls­ru­her Kinder­freund­lich­keits­preis ist zu Ende. In diesem Jahr wurden 15 Personen, Initia­ti­ven, Insti­tu­tio­nen, Unter­neh­men und Vereine vorge­schla­gen, die sich in besonderer Weise für Kinder in Karlsruhe engagieren.

Eine ausschließ­lich mit Kindern und Jugend­li­chen besetzte Jury wird über die diesjäh­ri­gen Preis­trä­ge­rin­nen und Preis­trä­ger entschei­den und gestaltet die Verlei­hung des elften Karlsruher Kinder­freund­lich­keits­prei­ses mit. Das Preisgeld beträgt 1.000 EURO. Wir danken dm für die finan­zi­elle Unter­stüt­zung.

Zu der Veran­stal­tung, die am 28. Juni 2016 um 18 Uhr im großen Saal im Jubez am Kronen­platz statt­fin­det, sind Sie herzlich einge­la­den!

Die diesjäh­rige Laudatio hält Ulrike Stöck. Leiterin des JUNGEN STAATS­THEA­TERS Karlsruhe. Bürger­meis­ter Martin Lenz begrüßt und Los Catacombos sorgen für ein peppiges, musika­li­sches Rahmen­pro­gramm.

Vielen herzlichen Dank an alle, die sich an dieser Aktion beteiligen und um mehr Kinder- und Famili­en­freund­lich­keit in Karlsruhe bemüht sind!

Das Team Kinder­freund­lich­keits­preis mit dem Kinder­schutz­bund Karlsruhe e. V., dem Deutsch­spra­chi­gen Muslim­kreis Karlsruhe e. V. und der Gewerk­schaft Erziehung und Wissen­schaft Karlsruhe im Karlsruher Bündnis für Familie.