Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Karlsruher Christkindlesmarkt

Der 45. Karlsruher Christ­kind­les­markt verwandelt den Fried­richs­platz mit liebevoll geschmück­ten Giebel­häus­chen in eine urige Waldweih­nacht. Die histo­ri­sche Fassade des Na­tur­kun­de­mu­se­ums im Hinter­grund, festlich dekorierte Bäume und ro­man­tisch beleuch­tete Wege sorgen für eine unver­ge­ss­li­che At­mo­sphäre und verzaubern die Besuche­rin­nen und Besucher.

Allerlei Köstlich­kei­ten und ein vielfäl­ti­ges kunst­hand­werk­li­ches ­An­ge­bot laden zum Schlendern und Shoppen ein. Das Angebot reicht von Glas, Porzellan, Leder, Wolle, Kerzen, Schmuck über Gewürze, Tee, Seifen, Spielzeug und Handge­fer­tig­tes aus dem Erzge­bir­ge und biete eine große Auswahl an origi­nel­len Geschen­ki­deen.

Mit einem abwechs­lungs­rei­chen Musik­pro­gramm sorgen Chöre und Mu­sik­ver­eine in den Abend­stun­den auf der zentralen Bühne für vor­weih­nacht­li­che Stimmung.

Der "Fliegende Weihnachts­mann" verzaubert auch in diesem Jahr die kleinen und großen Besuche­rin­nen und Besucher. Hoch­seilar­tist, Falko Traber, schwebt täglich um 17 und 19 Uhr in luftiger Höhe mit seinem von Renntieren gezogen Schlit­ten ­über die Köpfe der Besuche­rin­nen und Besucher hinweg und sorgt hier­bei für leuchtende Augen. Anschlie­ßend überrascht er die Kinder mit kleinen Geschenken, wenn er zu Ihnen auf den Fried­richs­platz herunter kommt. Der "Fliegende Weihnacht­mann" wird vom Einkaufscen­ter Ettlinger Tor präsen­tiert.

Öffnungs­zei­ten:
24.11. bis 23.12.2016; täglich ab 11 Uhr
Samstag, 3.12.2016: Lange Einkaufs­nacht bis 22 Uhr

 
 

360° Rundgang über den Christkindlesmarkt

Straßenbahntrailer Christkindlesmarkt 2015


Christkindlesmarkt Sicht von oben