Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Depression

Karlsruher Initiative gegen Depression

Die Gründungsmitglieder der Karlsruher Initiative gegen Depression

Die Karlsruher Initiative gegen Depression ist ein Zusam­menschluss von Karlsruher Fachleuten und Organi­sa­tio­nen mit dem Ziel, die Situation depres­si­ver Menschen in Karlsruhe zu verbessern. Verschie­dene Beratungs­stel­len, Diakonie, Caritas, die Stadt und der Landkreis Karlsruhe sowie das Städtische Klinikum Karlsruhe arbeiten gemeinsam am Ziel, Menschen mit einer Depression schneller helfen zu können. Die Krankheit ist nach wie vor in der Gesell­schaft ein Tabuthema, obwohl die Zahl der potenziell Betrof­fe­nen auf rund zehn Prozent geschätzt wird.

Fachtag "Depression" am 12. März 2016

  • Vortrag: "Volks­krank­heit Depression - erkennen, entta­bui­sie­ren, Hilfe finden"

    (Prof. Dr. Michael Berner, Leiter der Klinik für Psych­ia­trie und Psycho­the­ra­peu­ti­sche Medizin)

Workshops zu folgenden Themen:

Konkrete Hilfeangebote und Zugangswege in Karlsruhe (Frau Dorothea Manz, AKL) (PDF, 41 KB)

Männer und Depression (Rainer Blobel) (, 0 Bytes)

Hilfestellung für Angehörige ! (Andrea Klaas)

Depression und Arbeitswelt (Cordula Sailer, HA- Beratung) (PDF, 207 KB)

Impulse zur Ressourcenaktivierung (Claudia Haarbeck)

Arbeitsblatt Workshop Frau Haarbeck (PDF, 559 KB)


Bitte beachten Sie:

Wegen der großen Nachfrage wird der Workshop "Hilfe­stel­lung für Angehörige" mit einer Obergrenze von 16 Teilneh­men­den, um gut ins Gespräch zu kommen, wiederholt.

Ort: Amaili­en­pra­xis, Amalienstr. 21, 76133 Karlsruhe

Termin: Dienstag, 10.5.2016, 20 Uhr

Anmeldung: Tel. 0721/9203104 oder

E-Mail-Adresse


Infomarkt­platz:

Folgende Einrich­tun­gen, Initia­ti­ven, Selbst­hil­fe­grup­pen und Fachleute stellten sich und ihre Angebote vor:

pro familia Karlsruhe

pro familia Karlsruhe, Amalienstr. 25, 76133 Karlsruhe

weiter zur externen Seite pro familia Karlsruhe

Praxis Seewald

Praxis Seewald, Beuthener Str. 16, 76139 Karlsruhe

weiter zur externen Seite Praxis Seewald

EL-dro-ST e.V. Elternselbsthilfe Karlsruhe

EL-dro-ST e.V. Eltern­selbst­hilfe Karlsruhe, Goethering 88, 75196 Remchingen, Tel.: 07232 - 31 345 21, Mail: info@eldrost.de

weiter zur externen Seite EL-dro-ST e.V. Elternselbsthilfe Karlsruhe

Zentrum für Seelische Gesundheit

Zentrum für Seelische Gesundheit, Stepha­ni­en­straße 16,
76133 Karlsruhe

weiter zur Seite Zentrum für Seelische Gesundheit

Schiller 33 e.V

Schiller 33 e.V, Schil­ler­str. 33, 76137 Karlsruhe

weiter zur externen Seite Schiller 33 e.V

Monterosa Verlag

Monterosa Verlag, Seeboldstr. 1, 76227 Karlsruhe

weiter zur externen Seite Monterosa Verlag

Ehe-, Familien- und Partnerschafts- beratungsstelle

Ehe-, Familien- und Partner­schafts­be­ra­tungs­stelle, Nelkenstr. 17, 76135 Karlsruhe

weiter zur externen Seite Ehe-, Familien- und Partnerschafts- beratungsstelle

Arbeitskreis Leben

Hilfe in Lebens­kri­sen und bei Selbst­tö­tungs­ge­fahr, Hirschstr. 87, 76133 Karlsruhe

weiter zur externen Seite Arbeitskreis Leben

Städtisches Klinikum Karlsruh

Städti­sches Klinikum Karlsruhe, Klinik für Psych­ia­trie und Psycho­the­ra­peu­ti­sche Medizin, Kaise­r­al­lee 10, 76133 Karlsruhe

weiter zur externen Seite Städtisches Klinikum Karlsruh

Veran­stal­tende:

Karlsruher Initiative gegen Depression in Zusam­men­ar­beit mit der VHS Karlsruhe.

Flyer zur Veranstaltung (PDF, 348 KB)