Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Zoologischer Stadtgarten

Zoologischer Stadtgarten

Die einzig­ar­tige Kombi­na­tion des Zoolo­gi­schen Stadt­gar­tens Karlsruhe aus Tiergarten und Parkland­schaft zieht jährlich über eine Million Besuche­rin­nen und Besucher in ihren Bann. Mitten in der Stadt gelegen, lädt die grüne Oase mit histo­ri­schem Baumbe­stand, farben­fro­hen Blüten­ar­ran­ge­ments, Themen­gär­ten und Wasser­flä­chen ein, die Natur zu erleben und eine Vielzahl an Tierarten aus allen Erdteilen zu entdecken und kennen­zu­ler­nen.

2015 feierte der Zoo sein 150-jähriges Bestehen. Im Jubilä­ums­jahr als neue Attrak­tio­nen hinzu gekommen sind das Gehege für Nasenbären am Lauterberg und das Exotenhaus.


Musik, Kirche und Märchen auf der Seebühne

 

Skulptur-Versteigerung

Schräge Vögel im Exotenhaus


Versteigerung läuft noch bis 30. Juni

Derzei­ti­ges Höchst­ge­bot: 725 Euro

 

EM-Orakel Lilly vor dem Viertelfinale

EM-Orakel Lilly vor dem Viertelfinale

Geht es nach der vom SWR als EM-Orakel einge­setz­ten Gürtel­tier­dame Lilly im Exotenhaus des Zoolo­gi­schen Stadt­gar­tens, dann ist der Traum vom Finale für Jogis Jungs bald ausge­träumt.

Setzte bisher Lilly vor allen Spielen durchweg auf deutsche Siege, war sie bei ihrem Einsatz im SWR-Parcour vor dem Viertel­fi­na­le ­ge­gen Italien (Samstag, 21 Uhr) recht unent­schlos­sen. Zuerst schien sie die schon gewohnte Richtung einzu­schla­gen, ehe sie umkehrte und sich für einen Sieg der italie­ni­schen Natio­nal­mann­schaft entschied.

Riesenschildkröte Flunder

Flunder kehrt nach Karlsruhe zurück

Insgesamt 19 Jahre war sie im Bochumer Exil, jetzt ist die Seychellen-Riesen­schild­kröte Flunder nach Karlsruhe zurück­ge­kehrt. Die etwas älteren Zoogäste dürften sich an Flunder erinnern: Das Tier lebte in einem der Tiefgehege am Lauterberg und war leicht an der markanten Form des Panzers zu erkennen.

weiter zur Seite Flunder kehrt nach Karlsruhe zurück

Seebühne

Jeder darf mitmachen!

Einmal mehr will Patrick Bach beweisen, dass seine Überzeu­gung „Jeder kann singen!“ auch im Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten funktio­niert. Und so macht sich der Chorleiter und Musik­leh­rer diese Woche für seine SWR-Fernseh­sen­dung „Bach – Auch Du kannst singen!“ auf die Suche nach dem „Karls­ru­her Zoochor“.  Viel Zeit bleibt nicht, in nur drei Proben soll er den Welthit „The lion sleeps tonight“ einstu­die­ren. Jeder kann mitmachen! Nach Anmeldung ist der Eintritt in den Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten für Sänger frei. Die Workshops finden vom 30. Juni bis 2. Juli jeweils um 16 Uhr im Exotenhaus statt.

weiter zur Seite Jeder darf mitmachen!

Das Lichterfest lädt vom 19. bis 21. August in den Zoologischen Stadtgarten

Bei der Bundes­gar­ten­schau 1967 begeis­terte das Lichter­fest bei seiner Premiere - die 45. Auflage findet vom 19. bis 21. August nun als dreitä­gi­ges Parkfest statt, das vom städti­schen Garten­bau­amt in Koope­ra­tion mit der Karlsruhe Event GmbH veran­stal­tet wird. Am Freitag- und Samstag­abend erstrahlt dann ab 19 Uhr der Zoolo­gi­sche Stadt­gar­ten im Lichter­meer. 

weiter zur Seite Das Lichterfest lädt vom 19. bis 21. August in den Zoologischen Stadtgarten

Japangarten

Teezeremonie im Japangarten

Eine tradi­tio­nelle Teeze­re­mo­nie können Besuche­rin­nen und Besucher des Japan­gar­tens am 16. Juli erleben. Ein Teemeister zelebriert das Ritual. Die Teilnahme an der Veran­stal­tung von Garten­bau­amt und Deutsch-Japani­scher Gesell­schaft kostet 22 Euro, dabei ist der Eintritt in den Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten über den Eingang Nord am Festplatz inbegrif­fen.

weiter zur Seite Teezeremonie im Japangarten

Seelöwenbaby

Nachwuchs bei den Kalifornischen Seelöwen im Zoo Karlsruhe

Was läuft, was nicht, das bestimmt Seelöwin Olivia – und das in bewährt routi­nier­ter Weise. Ihr Junges kann sich ihrer vollen Aufmerk­sam­keit und Fürsorge sicher sein. Am Montag hat Olivia das Jungtier im Innen­ge­hege der Kalifor­ni­schen Seelöwen im Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten Karlsruhe zur Welt gebracht.

weiter zur Seite Nachwuchs bei den Kalifornischen Seelöwen im Zoo Karlsruhe

Kinderturnwelt im Zoologischen Stadtgarten: Die Station bei den Eisbären ist fast fertig

Kinderturn-Welt öffnet am 5. Juli im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Ab dem 5. Juli gibt es eine neue Attraktion im Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten Karlsruhe: die Kinderturn-Welt.  Am 9. und 10. Juli wird diese von 11 bis 17 Uhr mit einem großen Famili­en­fest mit Mitmach-Aktionen der Projekt­part­ner und -förderer gefeiert. 

weiter zur Seite Kinderturn-Welt öffnet am 5. Juli im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Giraffenbulle Mtoto

Giraffenbulle Mtoto musste im Zoo Karlsruhe eingeschläfert werden

Am 22. Juni 2016 musste der  Giraf­fen­bulle Mtoto im Zoo Karlsruhe aus Tierschutz­grün­den einge­schlä­fert werden. Nach einem planmäßig verlau­fe­nen Eingriff unter leichter Narkose hatte die Giraffe auf das Gegen­mit­tel für die Aufwach­phase kaum reagiert und konnte nicht mehr stabi­li­siert werden. Eine patho­lo­gi­sche Unter­su­chung soll nun die genaueren Ursachen klären. 

weiter zur Seite Giraffenbulle Mtoto musste im Zoo Karlsruhe eingeschläfert werden