Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Sport in Karlsruhe

Radtouristik-/Etappenfahrt Karlsruhe-Baerenthal-Karlsruhe 2016

Ausschrei­bung und Downloads

Die zu bewäl­ti­gen­den Strecken und alle weiteren Infor­ma­tio­nen entnehmen Sie bitte der Ausschrei­bung und den weiter­füh­ren­den Links:

Ausschreibung Radtouristik-/Etappenfahrt Karlsruhe-Baerenthal-Karlsruhe 2016 (PDF, 419 KB)

Strecke Karlsruhe-Baerenthal-Karlsruhe

Download: Strecke als GPX-Datei (text/xml, 119 KB)

 


Die Radtou­ris­tik- und Etappen­fahrt Karlsruhe-Baerenthal-Karlsruhe findet am 02./03. Juli 2016 statt. Das Event wird von der Radsport­ge­mein­schaft (RSG) Karlsruhe und dem ASPTT Nancy mit organi­sa­to­ri­scher Unter­stüt­zung durch die Städte Karlsruhe und Nancy veran­stal­tet.

Nachdem die RTF im letzten Jahr für alle Teilneh­men­den von Nancy nach Karlsruhe führte, wird sie dieses Jahr als Sternfahrt organi­siert, wobei die deutschen und franzö­si­schen Teilneh­men­den der Etappen­fahrt jeweils in Karlsruhe bzw. Nancy starten und sich in Baerent­hal treffen.

Folglich führt die Strecke die Teilneh­men­den aus Karlsruhe über eine große Runde von Karlsruhe nach Baerenthal und wieder zurück nach Karlsruhe.

Die insgesamt 200 KM lange Strecke verteilt sich auf zwei Etappen und kann entweder als

  • Etappen­fahrt (am 02. und 03. Juli 2016, inklusive Übernach­tung in Baerent­hal) oder

  • Radtou­ris­tik (RTF) (am 03. Juli 2016)

bewältigt werden.

Auf der erste Etappe von Baerenthal nach Karlsruhe geht es zunächst über den Rhein und dann am Rheindamm entlang Richtung Lauter­bourg. Nach Lauter­bourg führt die Strecke durch den schönen Bienwald, bevor schon bald das Deutsche Weintor kurz vor Wissem­bourg erreicht wird. Von hier an wird es etwas bergiger und die kurzen Anstiege zum Col du Pigeonnier (432 m) und zum Col du Pfaffen­schlick (371 m) gilt es zu erklimmen. Nach einer kurzen Abfahrt Richtung Lembach verläuft die Strecke auf welligem Terrain weiter Richtung Baerenthal.

In Baerenthal übernach­ten die Teilneh­men­den der Etappen­fahrt in der dortigen Jugenfrei­zeit- und Bildungs­stätte. In gemüt­li­cher Atmosphäre wird die deutsch-franzö­si­sche Freund­schaft mit den Teilneh­men­den aus Nancy bei Speis und Trank gefeiert. Der Tag findet mit einem kleinen Unter­hal­tungs­pro­gramm und einem Feuerwerk seinen Abschluss.

Nach einem ausgie­bi­gen Frühstück geht es am Folgetag weiter mit der zweiten Etappe. Die Strecke führt zunächst von Baerenthal aus entlang der "Zinsel" nach Zinswil­ler und nach einigen welligen Kilometern ist Surbourg erreicht. Von da an geht es weites­ge­hend flach Richtung Rhein, der bei Munch­hau­sen erreicht wird. Entlang der franzö­si­schen Rheinseite führt der Radweg "EuroVelo-Route 15" die Teiln­he­men­den nach Lauter­bourg und weiter nach Wörth. Hier wird der Rhein überquert. Bei KM 99 ist bereits das Ziel in Karlsruhe erreicht.

Im Ziel in Karlsruhe erwartet die Radler noch eine "Pasta-Party", bei der sich die Teilneh­men­den nach den Anstren­gun­gen wieder stärken und über das Erlebte austau­schen können.

Bei der Radtou­ris­tik (A-Wertung) am Sonntag, 03. Juli 2016, ist die selbe Strecke (ohne Übernach­tung in Baerent­hal) an einem Stück zu bewältigen.

Folgende Leistungen erhalten Sie bei Teilnahme an der RTF Karlsruhe-Baerenthal-Karlsruhe 2016:

  • Gepäck­trans­port nach Baerenthal und Karlsruhe (nur Etappen­fahr­t)
  • Verpfle­gung auf der Radstrecke (3 Verpfle­gungs­stel­len)
  • Service- und Begleit­fahr­zeuge auf der Radstrecke (Besen­wa­gen, Erst-Hilfe, Repara­tur­ser­vice)
  • Ausge­schil­derte Strecke
  • Übernach­tung mit Abendessen und Frühstück im JFBW-Baerenthal (nur Etappen­fahr­t)
  • Nudelparty inkl. 1 Getränk im Ziel in Karlsruhe

Änderungen vorbe­hal­ten!

 

Trikot 2016


 

Ausgewählte Bilder und Impressionen von vergangenen Austragungen

"Fahrradlager" in Nancy


Start in Karlsruhe


Auf der Strecke


Verpflegungsstelle


Verpflegung auf dem Col de Pigeonnier


Col du Pfaffenschlick


Place Stanislas in Nancy


Ankunft in Baerenthal


gesellig in Baerenthal


Kalte Dusche


Auf der Strecke bei Jaegertal


Verpflegungsstelle in Elchesheim-Illingen


Ligne Maginot bei Hatten


Anstieg zum Col de Pigeonnier


Besenwagen


Teilnehmerin


Rhein


Radtransport


 


Kontakt:

Schul- und Sportamt Karlsruhe
Blumen­straße 2 a
76133 Karlsruhe
Tel: 0721/133-4165
Fax: 0721/133-954165
Mail: sport@sus.karlsruhe.de