Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Seebühne

Seebühne

In der warmen Jahreszeit lockt die Seebühne alljähr­lich mit einem reich­hal­ti­gen und abwechs­lungs­rei­chen Programm:

  • Von Anfang Mai bis Ende September treten an Sonn- und Feiertagen jeweils nachmit­tags Blasmu­sik­ver­eine oder andere Spiel­grup­pen auf.
  • Montags wird im Wechsel ein buntge­misch­tes Unter­hal­tungs­pro­gramm von Folklore bis Variete geboten.
  • In den Monaten Juli und August finden jeweils mittwochs die beliebten Märchen-Erzähl­stun­den für Kinder statt.

Sie finden die Seebühne im westlichen Teil des Zoolo­gi­schen Stadt­gar­tens. Für die verschie­de­nen Veran­stal­tun­gen steht hier eine 110 Quadrat­me­ter große überdachte Bühne mit 1.720 Sitzplät­zen zur Verfügung.

Winter­pause

In der Zeit von Oktober bis April macht die Seebüh­ne Win­ter­pause. Das Programm für die laufende Saison wird etwa einen Monat vor Saison­be­ginn hier veröf­fent­licht.