Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Arbeitsförderungsbetriebe

Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH

 

Wir bieten Chancen für eine berufliche Zukunft!

Ziel der Arbeits­för­de­rungs­­­be­triebe gGmbH (AFB) ist es, arbeits­lose Menschen beruflich zu integrie­ren und Arbeits­lo­­sig­keit zu vermeiden.
Als anerkann­ter Dienst­leis­ter für aktive Arbeits­­mark­t­­po­­li­tik bieten die AFB Arbeitsplätze auf Zeit mit sozial­päd­ago­gi­­scher Unter­stüt­zung, Quali­­fi­­zie­rung, Vermit­t­­lungs­­­ser­vice, Beratungs­­­dienste für Unter­­neh­­men und Träger sowie Projek­t­­be­glei­tung. Die AFB sind ein Unter­­neh­­men der Stadt Karlsruhe.

Wege aus der Arbeitslosigkeit

Sie sind arbeit­su­chend? Nutzen Sie alle Möglich­kei­ten!
Falls Sie Arbeits­lo­sen­geld II beziehen, sind Ihre Ansprech­part­ner die Sachbe­ar­bei­ter im Jobcenter Stadt Karlsruhe. Ihre dortigen persön­li­chen Ansprech­part­ner/in­nen können Sie für einen Arbeits­platz bzw. einen Zusatzjob bei den AFB vorschla­gen.

Oder: Sie kommen direkt zur Beratung in die AFB.
Die AFB bieten Ihnen:

  • Arbeitsplätze, die Ihre persön­li­che Situation berück­sich­ti­gen
  • profes­sio­nelle Vermitt­lung durch unser kompe­tentes Beratungs­team