Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtbibliothek

Stadtbibliothek aktuell

Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

Die Stadt­bi­blio­thek bietet auf mehreren Stock­wer­ken eine große Auswahl an tradi­tio­nel­len und digitalen Infor­ma­tio­nen mit über 300.000 Büchern und anderen Medien.
Außerdem stehen diverse Internet- und MS Office-Arbeitsplätze zur Verfügung.

weiter zur Seite Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus



Wartungsarbeiten der EDV

Am Montag, 23. Januar stehen die Katalog­su­che und das Login zum Benut­zer­konto der Stadt­bi­blio­thek zwischen 8.30 - 12 Uhr wegen dringender Wartungs­ar­bei­ten nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständ­nis.


E-Book-Reader Sprechstunde

Jeden Mittwoch 10 bis 11 Uhr

im 2. Oberge­schoss
der Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus

Die kostenlose Sprech­stunde richtet sich an alle Inter­es­sier­ten mit indivi­du­el­len Fragen rund um die Onleihe. Exper­tin­nen der Stadt­bi­blio­thek beant­wor­ten die Fragen und zeigen die Handhabung an entspre­chen­den Lesege­rä­ten. Es dürfen gerne auch eigene Geräte mitge­bracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich.


Neue E-Learning Plattform ab 2017

Ab Januar 2017 finden Sie auf unserem Onleihe Portal eine neue E-Learning Plattform. Wir bieten Ihnen Online-Sprach­kurse von LinguaTV für Englisch, Franzö­sisch, Italie­nisch, Spanisch und Deutsch als Fremd­spra­che an. Zudem stehen hochwer­tige Videokurse für private und berufliche Weiter­bil­dung der Firma Lecturio bereit.


Jüdische Märchen

Musik und Schau­spiel­le­sung mit Paula Quast

Mittwoch, 15. Februar um 19.30 Uhr

Jüdische Märchen haben eine Moral, ein tiefer Sinn zeichnet sie aus und oft eine Portion Humor. Die Schau­spie­le­rin Paula Quast lässt die Weisheit und den feinen Witz lebendig werden. Mit ihrer warmen Erzähl­stimme und der musika­li­schen Begleitung durch Henry Altmann entsteht ein farben­rei­cher Klang­tep­pich, der den Worten Flügel verleiht.

Ort: Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus, Lesecafé

Eintritt: 6€, ermäßigt 4€

Eine Veran­stal­tung in Koope­ra­tion mit dem Stadt­ar­chiv Karlsruhe.


Neues im Schaufenster

In der Vitrine im Schau­fens­ter zur Ritter­straße werden regelmäßig vierzig neue Bücher ausge­stellt. Diese können nach Ablauf der Ausstel­lungs­frist entliehen werden. Vormer­kun­gen sind jederzeit möglich.


Schaufenster Januar 2017 (PDF, 92 KB)

Neue Gebühren ab Januar 2017

Die Nutzung der Stadt­bi­blio­thek wird bald etwas teurer:
Einzel­aus­weis, gültig für zwölf Monate= 19 € / ermäßigt 12,50 € (Aus­zu­bil­dende, Studie­rende, etc.)
Schnup­pe­r­aus­weis, gültig für drei Monate= 7 €
Für Jugend­li­che bis 18 Jahren bleibt der Biblio­theks­aus­weis ­kos­ten­los.

Achtung! Tägliche Verzugs­ge­büh­ren bei Überschrei­ten der Aus­leih­frist!
Wenn entlie­hende Medien nicht fristgemäß zurück­ge­ge­ben werden, entstehen Verzug­sent­gelte pro Tag.
Für alle Medien, außer DVDs und Blu-rays, Versäum­nis­zu­schlag 0,30 € je Medium pro Tag.
Für DVDs und Blu-rays Versäum­nis­zu­schlag 1,00 € je Medium pro Tag.

Wenn Sie schrift­lich zur Rückgabe der Medien aufge­for­dert werden ­müs­sen, entstehen weitere Bearbei­tungs­ge­büh­ren.
1. Erinnerung: 2,50 € / 2. Erinnerung: 3,00 € / 3. Erinnerung: 4,00 €

Gerne weisen wir darauf hin, dass wir den Service von Be­nach­rich­ti­gungs­mails anbieten, die Sie vor Ablauf der Aus­leih­fris­ten an die Rückgabe erinnern. Zudem können Sie je­der­zeit Ihr Benut­zer­konto online einsehen und die Aus­leih­fris­ten Ihrer Medien selbstän­dig verlängern.