Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Stadtbibliothek

Stadtbibliothek aktuell

Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

Die Stadt­bi­blio­thek bietet auf mehreren Stock­wer­ken eine große Auswahl an tradi­tio­nel­len und digitalen Infor­ma­tio­nen mit etwa 350.000 Büchern und anderen Medien.

Außerdem stehen Internetplätze, PCs mit E-Learning Kursen und ein Textver­ar­bei­tungs-PC zur Verfügung.

weiter zur Seite Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

AKTUELLES



Achtung! Medienbus

Aufgrund von techni­schen Problemen fährt der Medienbus leider nicht am Donnerstag, 24. und Freitag 25. April 2014. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Talk und Livemusik

"Hurra, Majestät!" - Zur Verführbarkeit der Menschen in Zeiten der Demokratie

Freitag, 16. Mai um 19 Uhr

Die Kriegserklärung vom August 1914 nahmen viele Menschen in Deutsch­land begeistert auf. Auch in Frankreich herrschte Kriegs­be­geis­te­rung. Offenbar war hier wie dort die Feind­bil­der erzeugende Propaganda auf frucht­ba­ren Boden gefallen. Medial aufgebaute Feind­bil­der sind auch heute zu erleben. Im Namen der Demokratie werden vom Abhören über Guantánamo bis Abu Ghraib bürgerliche Rechte eingeschränkt. Und unserem Land scheint das egal zu sein. Wirklich? Unser Abend mit Gespräch und Livemusik geht dem nach. Geladene Gäste in der Talkrunde, Moderation: Joachim Faber M.A., Musik: Matthias Joachims­tha­ler,Saxophon.

Eintritt: 8 €, ermäßigt 5 €
In Koope­ra­tion mit der Evange­li­schen Chris­tus­kir­che und der Evange­li­schen Erwach­se­nen­bil­dung Karlsruhe.
Eine Veran­stal­tung im Rahmen der Europäischen Kulturtage.


Sonderveranstaltung

Einführungskurs E-Learning

Samstag, 17. Mai 2014, 10.30 Uhr

E-Learning wird in Firmen und Betrieben immer wichtiger. Die Aktua­li­sie­rung des Fachwis­sens und der Erwerb neuer Kenntnisse geschehen immer öfter durch elektro­ni­sche Lernmodule, die man selbständig am PC oder Laptop bearbeitet. Der Workshop zeigt, wie das E-Learning-Kursan­ge­bot der Stadt­bi­blio­thek aufgebaut ist und wie Sie mit den Kursen umgehen.

Achtung! Wegen begrenzter Platzzahl ist eine telefo­ni­sche Anmeldung dringend erfor­der­lich: 0721/1334201.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Ort: Lernstudio im 2. Oberge­schoss


Bibliothekskampagne

"The right to e-read" - E-Medien in der Bibliothek - mein gutes Recht!

Wir wollen Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, selbst­verständlich E-Books zum Ausleihen zur Verfügung stellen. Leider gibt es aber für Biblio­the­ken keine klare Rechts­grund­lage in Bezug auf das Verleihen von E-Books. Diese unsichere Situation besteht in vielen europäischen Ländern. Die Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe beteiligt sich deswegen an der europa­wei­ten Kampagne "The right to e-read". Gemeinsam wollen wir uns dafür einsetzen, das Recht auf den Ankauf, den Verleih und das Lesen von E-Books in Öffent­li­chen Biblio­the­ken sicher­zu­stel­len!

weiter zur externen Seite Bibliothekskampagne