Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Stadtbibliothek

Stadtbibliothek aktuell

Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

Die Stadt­bi­blio­thek bietet auf mehreren Stock­wer­ken eine große Auswahl an tradi­tio­nel­len und digitalen Infor­ma­tio­nen mit etwa 310.000 Büchern und anderen Medien.
Außerdem stehen diverse Internet- und MS Office-Arbeitsplätze zur Verfügung.

weiter zur Seite Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus


AKTUELLES



Hinweis

Abitur / Schul­ab­schlussprüfungen 2015

In unserer Abteilung "Schule und Lernen" im
1. Oberge­schoss finden Schülerinnen und Schüler prüfungs­re­le­vante Medien nach Schulfächern geordnet.


Händel Festspiele 2015

Vom 15. Februar bis zum 07. März 2015 finden in Karlsruhe die 38. Händel-Festspiele statt. Entdecken Sie zu diesem Anlass die Händel-Sammlung in der Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus. In Koope­ra­tion mit der Händel-Gesell­schaft Karlsruhe e.V. bieten wir eine große Bandbreite an ausge­such­ten Einspie­lun­gen auf Musik-CDs, Opern auf Musik-DVDs, Hörbücher und Literatur zu Leben und Werk des großen Barock­kom­po­nis­ten. Im Erdge­schoss der Stadt­bi­blio­thek präsentieren wir die Neuer­wer­bun­gen der Sammlung vom 18. Februar bis 10. März 2015.

weiter zur externen Seite Händel Festspiele 2015

Händel Auswahlverzeichnis (PDF, 218 KB)


Blickkontakt Frau und Beruf

"Sprache lernen - aber bitte gehirn-gerecht! - Die Birkenbihl-Methode"

Samstag, 14. März 2015 um 11 Uhr

Mit der Birkenbihl-Methode geht Fremd­spra­chen lernen auch ohne stressige Regeln und ohne stupides Vokabeln pauken. Sie erhalten Einblick, wie Sprache lernen funktio­niert und wie es gelingt, eine Fremd­spra­che mit Spaß zu erlernen.

Referentin: Petra Müller-Herten­stein, zerti­fi­zierte Birken­bihl­trai­ne­rin
Ort: Stadt­bi­blio­thek, Ständehaus­saal im 2. Unter­ge­schoss
Eintritt: 4€


Bibliotheksführung

Donnerstag, 19. März 2015
um 10.30 Uhr

Die Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus lädt zu ihrer nächsten Führung ein. Inter­es­sen­ten treffen sich um 10.30 Uhr im Foyer. Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich.

Die Teilneh­me­rin­nen und Teilnehmer lernen die Bibliothek als zentralen Ort der Medien kennen und erhalten wichtige Hinweise zu deren Nutzung.

Die nächste Führung findet am Donnerstag, 23. April um 17.30 Uhr statt.


Karlsruher Krimitage

Friedrich Ani - Voraufführung der Hörspiel­se­rie "Das Verschwin­den der Natalia Aschen­bren­ner"

Donnerstag, 19. März 2015 um 19 Uhr

Friedrich Ani präsentiert zusammen mit dem SWR alle sechs Folgen seiner neuen Hörspiel­se­rie um den eigenbrötlerischen Detektiv Tabor Süden.

Eine gemeinsame Veran­stal­tung des Kulturbüro und der Stadt­bi­blio­thek in Koope­ra­tion mit dem SWR im Rahmen der Karlsruher Krimitage.

Ort: Stadt­bi­blio­thek, Ständehaus­saal im 2. Unter­ge­schoss
Der Eintritt ist frei!
Einlass ab 18.30 Uhr

Foto: © Random House / Isabelle Grubert

weiter zur Seite Karlsruher Krimitage


Lesung

Mehrnousch Zaeri-Esfahani "33 Bogen und ein Teehaus - Geschich­ten einer Pilgerin aus Isfahan"

Mittwoch, 25. März 2015 um 20 Uhr

In ihrer Autobio­gra­phie erzählt Mehrnousch Zaeri-Esfahani von den schreck­li­chen, aber auch schönen Erleb­nis­sen aus der Zeit ihrer Flucht aus dem Iran und ihres Ankommens in Deutsch­land.

Eine gemeinsame Veran­stal­tung der Stadt­bi­blio­thek und der Erinne­rungsstätte Ständehaus im Rahmen der Karlsruher Wochen gegen Rassismus.
In Koope­ra­tion mit dem "Verein zur Unterstützung trauma­ti­sier­ter Migranten e.V. Karlsruhe".

Ort: Stadt­bi­blio­thek, Lesecafé
Der Eintritt ist frei!

Foto: © bilder­laube.de