Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtmarketing

Die Stadtmarketing Karlsruhe GmbH

Unser Auftrag

  1. die Stadt attrak­ti­ver machen
  2. die Stärken der Stadt kommu­ni­zie­ren


Das Stadt­mar­ke­ting bündelt die Kräfte der Stadt aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft, Wissen­schaft, Bildung und Kultur und entwickelt gemeinsame Aktivi­tä­ten. Zusammen mit zahlrei­chen Insti­tu­tio­nen arbeitet es daran, Karlsruhe ein unver­wech­sel­ba­res Profil zu verleihen.

Aktuelles

FameLab 2017

2017 findet zum 7. Mal der inter­na­tio­nale Wettbewerb für Wissen­schafts­kom­mu­ni­ka­tion FameLab statt. Teilnehmen können Forsche­rin­nen und Forscher, Studie­rende oder Dokto­ran­din­nen und Dokto­ran­den aus dem Bereich der Natur- und Technik­wis­sen­schaf­ten. Es gilt dabei in drei Minuten das eigene Forschungs­thema wissen­schaft­lich präzise, leicht verständ­lich und mitreißend vor Publikum und einer Fachjury zu präsen­tie­ren. Der diesjäh­rige Vorent­scheid findet am 15. März 2017 im Tollhaus Karlsruhe statt.

weiter zur verschlüsselten Seite FameLab 2017

Der KARLSRUHE|BLOG

Seit September 2016 ist der neue Blog der Stadt­mar­ke­ting Karlsruhe GmbH online: Der KARLS­RU­HE|BLOG für Schüle­rin­nen und Schüler, Studie­rende und Azubis liefert spannende Themen, Neuig­kei­ten und Geschich­ten aus der Fächer­stadt. Von persön­li­chen Tipps und Erfah­rungs­be­rich­ten bis hin zur Wissen­schafts- und Forschungs­stadt Karlsruhe  der Blog hält jede Menge Infor­ma­tio­nen und Geschich­ten für Neugierige bereit und zeigt, was Karlsruhe so besonders macht. 

weiter zur externen Seite Der KARLSRUHE|BLOG

Wissenschaftsfestival EFFEKTE auf dem Alten Schlachthof

EFFEKTE auf dem Alten Schlachthof

Von Live-Experi­men­ten über Science Comedy bis hin zu Diskus­si­ons­run­den: Während des Festi­val­som­mers war EFFEKTE jeden Diens­tag­abend mit verschie­de­nen Veran­stal­tun­gen zu Gast im Pavillon. Seit Juni 2016 wird der Wissen­schafts­diens­tag nun unter dem Motto „Mensch-Maschine-Kommu­ni­ka­tion“ monatlich fortge­führt. Abwech­selnd werden Veran­stal­tun­gen im Tollhaus, im Substage, im Perfekt Futur und in der Fleisch­markt­halle statt­fin­den.

weiter zur externen Seite EFFEKTE auf dem Alten Schlachthof


Stadtmarketing Pressemeldungen

  • „Stadtwerke Eiszeit“ Karlsruhe mit Allzeit-Hoch
  • Große Abschlussparty auf der „Stadtwerke Eiszeit“
  • Der erweiterte Mensch: Zwischen Dasein und Virtualität
  • Das 5. Eisstockturnier auf der „Stadtwerke Eiszeit“
  • Alle Nachrichten 


    Soziale Netzwerke

    Facebook

     

    Instagram

     

    Twitter