Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Erinnerungsstätte Ständehaus

Das Badische Ständehaus in Karlsruhe gilt zu Recht als ein Wegbe­rei­ter der Demokratie in Deutsch­land. An diese Tradition erinnert seit 1993 die "Erin­ne­rungs­stätte Stände­haus", in der die badische Landtags­ge­schichte in einer Ausstel­lung präsen­tiert wird.
Der Eintritt ist frei.

 

Öffnungs­zei­ten:
Di-Fr:    10:00 - 18:30 Uhr
Sa:        10:00 - 14:00 Uhr

Aktuelles

Dr. Joseph Weill im Sturm des Krieges (1938-1945)

Dr. Joseph Weill im Sturm des Krieges (1938-1945)

Vortrag von Aude Grégoire
Dienstag, 5. Juli 2016, 19 Uhr
Stände­haus­saal im Neuen Ständehaus, Stände­haus­straße 2

(in franzö­si­scher Sprache, eine Überset­zung ins Deutsche wird zur Verfügung stehen)

weiter zur Seite Dr. Joseph Weill im Sturm des Krieges (1938-1945)

Helmut Schmidt in Dur und Moll

Helmut Schmidt in Dur und Moll

Sein politi­sches Leben im Spiegel der Karikatur - eine Hommage
Sonderaus­stel­lung in der Erinne­rungs­stätte Ständehaus im Neuen Ständehaus vom 17. Juni bis 16. Juli 2016

weiter zur Seite Helmut Schmidt in Dur und Moll


Geschichte des Ständehauses

Das Badische Ständehaus war eine der bedeu­tends­ten Stätten, in denen sich die Demokra­ti­sie­rungs­be­stre­bun­gen des 19. Jahrhun­derts entwickeln konnten. Hier tagte von 1822 bis 1933 der badische Landtag.

weiter zur Seite Geschichte des Ständehauses

Dauerausstellung

Die Dauer­aus­stel­lung zeigt einen Überblick über die badische Parlaments- und Demokra­tie­ge­schichte. Das 1944 bei einem Luftan­griff zerstörte histo­ri­sche Ständehaus wird u. a. durch ein Modell und den Inhalt seines Grund­steins dokumen­tiert.

weiter zur Seite Dauerausstellung

Stätten der Demokratie

Karlsruhe ist als ein zentraler Ort der deutschen Demokra­tie­ge­schichte Mitglied im Projekt "Straße der Demokra­tie". In diesem Rahmen werden sieben Stätten der Demokratie präsen­tiert, darunter das Ständehaus als erstes deutsches Parla­ments­ge­bäude.

weiter zur Seite Stätten der Demokratie


Veranstaltungen

Die Erinne­rungs­stätte Ständehaus bietet für Jugend­li­che und Erwachsene Führungen durch die Dauer- und die Sonderaus­stel­lun­gen an. Daneben finden regelmäßig Veran­stal­tun­gen im Stände­haus­saal statt, der 200 Personen fasst.

weiter zur Seite Veranstaltungen

Beendete Sonderausstellungen

Sonderaus­stel­lun­gen in der Erinne­rungs­stätte bieten einen vertieften Blick auf spezielle Aspekte der Demokra­tie­ge­schichte und auf einzelne Persön­lich­kei­ten. Hier finden Sie eine Übersicht der früheren Sonderaus­stel­lun­gen.

weiter zur Seite Beendete Sonderausstellungen

Presseberichte

Regelmäßig finden in der Erinne­rungs­stätte neben Sonderaus­stel­lun­gen auch Vorträge, Zeitzeu­gen­ge­sprä­che und weitere Veran­stal­tun­gen statt. Hier finden Sie, was die Presse darüber berichtete.

weiter zur Seite Presseberichte