Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Stadtarchiv Karlsruhe

Das Stadtarchiv 2013, Foto: Dirk Altenkirch

Das Stadt­ar­chiv archiviert als "Gedächt­nis der Stadt" alle stadt­ge­schicht­lich wichtigen Unterlagen.

Öffnungs­zei­ten:
Mo-Mi:    8.30 - 15.30 Uhr
Do:         8.30 - 18.00 Uhr

Keine Beratung und Aushebung
von 12.00 - 13.30 Uhr

weiter zur Seite Das Stadtarchiv 2013, Foto: Dirk Altenkirch


Aktuelles im Stadtarchiv

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel 2016/2017

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel 2016/2017

 

Von Feilenhauern, Ortsbütteln und Postkutschern

Von Feilenhauern, Ortsbütteln und Postkutschern

Histo­ri­sche Berufe aus dem Bildarchiv Schlesiger

Ausstel­lung im Stadt­ar­chiv
31. Oktober 2016 bis 2. Februar 2017

weiter zur Seite Von Feilenhauern, Ortsbütteln und Postkutschern

Neuzugang

Neuzugang im Stadtarchiv:

Schenkung von Feldpost­brie­fen aus dem deutsch-franzö­si­schen Krieg 1870/71

weiter zur Seite Neuzugang im Stadtarchiv:

 

Notfallübung im Stadtarchiv

Am 23. September 2016 führte das Stadtarchiv Karlsruhe eine interne Notfallübung durch.

 

Objekt des Monats: "Mehr Sein als Schein"

Objekt des Monats: "Mehr Sein als Schein"

Als Objekt des Monats werden drei Handschrif­ten aus dem 15./16. Jahrhun­dert vorge­stellt, die ursprüng­lich als Einbände für Durlacher Pfund­bü­cher der Jahre 1533, 1539 und 1562 dienten.

weiter zur Seite Objekt des Monats: "Mehr Sein als Schein"

Rettung historischer Bauakten

Rettung historischer Bauakten

Bauakten sind einzig­ar­tige Quellen zur Erfor­schung der Bauge­schichte der Stadt. Unter­stüt­zen Sie dieses Projekt mit der Übernahme einer Paten­schaft für eine Bauakte Ihrer Wahl

weiter zur Seite Rettung historischer Bauakten

Digitale Angebote zur Stadtgeschichte

Digitale Angebote zur Stadtgeschichte

Hier finden Sie einen Überblick der digitalen Angebote sowie die Bestän­de­über­sicht. Sie bietet inhalt­li­che und formale Infor­ma­tio­nen über die Bestände des Stadt­ar­chivs Karlsruhe.

weiter zur Seite Digitale Angebote zur Stadtgeschichte


Aufgaben und Dienstleistungen

Das Stadt­ar­chiv archiviert stadt­ge­schicht­lich wichtige Unterlagen, stellt sie zur Auswertung zur Verfügung, erforscht die Stadt­ge­schichte und vermittelt die Ergebnisse.

weiter zur Seite Aufgaben und Dienstleistungen

Publikationen

Das Stadt­ar­chiv Karlsruhe veröf­fent­licht in regel­mä­ßi­gen Abständen gedruckte oder digitale Medien über die Stadt Karlsruhe und ihre Geschichte.

weiter zur Seite Publikationen

Gedenktage 2016

Gedenktage 2016

Hier finden Sie die Jubiläen von Persön­lich­kei­ten und Ereig­nis­sen mit Bezug zu Karlsruhe für das aktuelle Jahr.

weiter zur Seite Gedenktage 2016

Blick in die Geschichte

Der "Blick in die Geschich­te" erscheint viertel­jähr­lich als Beilage der Stadt­zei­tung. Hier können Sie die Aufsätze und Buchbe­spre­chun­gen der vergan­ge­nen Ausgaben nachlesen.

weiter zur Seite Blick in die Geschichte

Geschichte des Stadtarchivs

Die Geschichte des Stadt­ar­chivs als städtische Einrich­tung im heutigen Sinne beginnt am 10. Juli 1885 mit dem Erlass eines Ortssta­tuts über die Verwaltung des Städti­schen Archivs und die Bildung einer sieben­köp­fi­gen Archiv­kom­mis­sion.

weiter zur Seite Geschichte des Stadtarchivs