Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Stadtgeschichte

Improtheater "Schmitz' Katze" zu Gast bei "Mittendrin"

10. Juli 2015, 19 Uhr
Ort: Stadt­mu­seum im Prinz-Max-Palais

Was haben die Fotoaus­stel­lung "Mitten­drin - Menschen in Karlsruhe" und ein Impro­vi­sa­ti­ons­thea­ter gemein­sam? Beide gehen vom (fast) leeren Raum aus, der sich erst durch die Betei­li­gung der Besucher mit Leben füllt. Am 10. Juli um 19 Uhr ist die Theater­gruppe "Schmitz' Katze" vom Unitheater Karlsruhe in der "Mitten­drin"-Ausstel­lung im Stadt­mu­seum Karlsruhe im Prinz-Max-Palais bei freiem Eintritt zu Gast.

Während das "Mitten­drin"-Team für die Ausstel­lung Alltags­fo­tos von Menschen in Karlsruhe sucht, nehmen die Schau­spie­le­rin­nen und Schau­spie­ler Fotos und Zurufe aus dem Publikum zum Ausgangs­punkt für spontane Theaters­ze­nen. Alle Besuche­rin­nen und Besucher sind aufgerufen, für diesen besonderen Theater­abend eigene Bilder mitzu­brin­gen oder unter www.karlsruhe.de/men­schen-in-karlsruhe hochzu­la­den. So kann beispiels­weise ein Famili­en­foto von der Fahrt mit der Schloss­gar­ten­bahn in Kombi­na­tion mit der Gattung "Krimi" zu einer spannenden Verbre­cher­jagd werden.

 

Improtheater Schmitz' Katze

Improtheater Schmitz' Katze



Zur Ausstellung "Mittendrin. Menschen in Karlsruhe"

Zur Ausstellung "Mittendrin. Menschen in Karlsruhe"