Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Städtische Galerie

Städtische Galerie aktuell

Städtische Galerie

Die Geschichte der Städtischen Kunst­samm­lun­gen reicht bis ins 19. Jahrhun­dert zurück. Eigene Räume erhielten sie aber erst im Mai 1981, als im Prinz-Max-Palais die Städtische Galerie eröffnet wurde. Im Verlauf der nächsten 15 Jahre fanden dort über 60 Sonderaus­stel­lun­gen statt. Im Sommer 1997 bezog die Städtische Galerie dann ihr neues und wesentlich größeres Domizil im Lichthof 10 des Hallenbaus A an der Lorenzstraße in direkter Nachbar­schaft und unter einem Dach mit dem Zentrum für Kunst- und Medien­tech­no­lo­gie.


Vorschau

Krieg - Gewalt - Verletzlichkeit, Macht und Ohnmacht des Menschen

8. Mai bis 24. August 2014
Kriegs­schauplätze, Kriegs­hand­lun­gen und die Folgen der Zerstörungen sind durch die Jahrhun­derte immer wieder Themen für Grafiker und Maler. Nach den verhee­ren­den Kriegen des 20. Jahrhun­derts war es vor allem die Verletz­lich­keit und Schutz­lo­sig­keit des Menschen, die die Künstler in einer zunehmend abstrakten Formen­spra­che thema­ti­sier­ten


Aktuelle Ausstellungen

Kritische Beobachter - Karlsruher Realisten der 1970er Jahre im Kontext

15. März bis 06. Juli 2014
Die 1970er Jahre waren ein Jahrzehnt der künstle­ri­schen Umbrüche und Neuori­en­tie­run­gen. Dazu gehörte die Rückbesin­nung auf die realis­ti­sche Malerei, die sich in verschie­de­nen Spielarten in ganz Deutsch­land etablierte. Im Fokus stand dabei die gesell­schafts­kri­ti­sche Ausformung dieser Kunst­rich­tung. Die aus der Kunst­samm­lung der Städtischen Galerie entwi­ckelte Ausstel­lung »Kritische Beobachter« widmet sich dem bisher wenig behan­del­ten Thema der spezi­fi­schen Erschei­nung dieses Phänomens in Karlsruhe.

weiter zur Seite Kritische Beobachter - Karlsruher Realisten der 1970er Jahre im Kontext

Ohne Auftrag. pe wolf - Fotografie

10. April bis 13. Juli 2014
Mit pe wolf stellt die Städtische Galerie Karlsruhe einen Fotografen vor, der bei seinen Arbeiten immer auch die materielle Seite des Mediums berücksichtigt. pe wolf hat sich vor allem auf Schwarzweiß-Aufnahmen konzen­triert. Gezeigt werden urbane Impres­sio­nen, die teilweise bis in die 1960er Jahre zurückreichen, außerdem Stillleben, Aktauf­nah­men und eine Reihe eindrucks­vol­ler Porträts. Daneben gibt es Innen­an­sich­ten der Kunst­aka­de­mie Karlsruhe zu sehen, wo pe wolf über mehrere Jahrzehnte als techni­scher Lehrer für Fotografie tätig war.

weiter zur Seite Ohne Auftrag. pe wolf - Fotografie

Umgehängt: Figuration und Abstraktion von 1968 bis 2012

Ab Juli 2013 bis Mai 2014
Die derzeitige Präsentation der Schau­samm­lung widmet sich den vielfältigen künstle­ri­schen Strategien und Haltungen von einer gegen­stands­be­zo­ge­nen Formen­spra­che über verschie­dene Abstrak­ti­ons­wei­sen zu rein gegen­stands­lo­sen Gemälden.

weiter zur Seite Umgehängt: Figuration und Abstraktion von 1968 bis 2012


Serviceangebote

Museumskoffer

Museumskoffer

Neues Angebot für Kinder mit spannenden Ideen für den Museums­be­such.Mit einem Koffer durch's Museum laufen und Bilder betrach­ten? Norma­ler­weise ist das nicht erlaubt. Mit einem sogenann­ten "Muse­ums­kof­fer" ist das jedoch eine andere Sache.

weiter zur Seite Museumskoffer

Ein Audioguide von Jugendlichen für Jugendliche

Ein Audioguide von Jugendlichen für Jugendliche

Nah und fern, fremd und vertraut – Jugend­li­che im Dialog mit bildender Kunst. Ein Audioguide von Jugend­li­chen für Jugend­li­che zu Kunst­wer­ken der Städtischen Galerie.

weiter zur Seite Ein Audioguide von Jugendlichen für Jugendliche

Museumsfreitag

Museumsfreitag

Wie wär's mit einem Museums­­­­be­­­­such als Auftakt ins Wochen­en­­­­de?

Die Städ­ti­­­sche Galerie Karlsruhe bietet freitags freien Eintritt. Nach­­­­mit­­­­tags von 14 bis 18 Uhr ist der Besuch der Dauer- und Sonderaus­s­tel­­­­lun­­­­gen im Lichthof 10 für alle Kunst­­­­freunde gratis.


JugendKunstKlub LUX 10

JugendKunstKlub LUX 10

Der Klub für Jugend­li­che und junge Erwachsene in der Städtischen Galerie Karlsruhe

Du bist kunst­in­ter­es­siert, kreativ und offen für Neues?

Dann ist der Jugend­Kunst­Klub LUX 10 genau das Richtige für Dich!

weiter zur Seite JugendKunstKlub LUX 10

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben:

Der Newsletter der Städtischen Galerie informiert vierteljährlich über aktuelle Ausstel­lun­gen, Veran­stal­tun­gen und Führungen in der Städtischen Galerie.

weiter zur Seite Newsletter