Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe: Kultur

Kulturstadt Karlsruhe

Museumsfest im Pfinzgaumuseum

14. Februar 2016, 11-18 Uhr

Den ganzen Tag über gibt es Aktionen und Ausstel­­lungs­­rund­gänge für kleine und große Besuche­rin­­nen und Besucher. Das Varieté-Puppen­­spiel Stephan Blinn präsen­tiert nachmit­­tags im Festsaal der Karlsburg "Geschich­ten am laufenden Faden". Im Programm sind zudem verschie­­dene Rundgänge durch die Dauer­aus­s­tel­­lung sowie durch die aktuelle Sonderaus­s­tel­­lung "Genug gejubelt. Pleiten, Pech & Glücks­fälle der Stadt­­­ge­­schich­te".

weiter zur Seite Museumsfest im Pfinzgaumuseum


 

Was ist los am Wochenende?

 

Veranstaltungstipps

 

Wanderungen - Glück | Leid | Fremdheit

23. Europäische Kulturtage Karlsruhe vom 8. bis 24. April 2016. Zahlreiche Veran­stal­tun­gen beleuchten das Thema „Wande­run­gen“ auf der Bühne, in Filmen, Ausstel­lun­gen, Perfor­man­ces, Lesungen und Diskus­sio­nen.

weiter zur externen Seite Wanderungen - Glück | Leid | Fremdheit

Kulturstadt Karlsruhe

Karlsruhe - lebendige badische Metropole in der direkten Nachbar­­schaft zum Schwarz­wald, zu Frankreich und zur Pfalz: Die dynamische Stadt beherbergt gleicher­ma­ßen Kunst und Technik, zwei Säulen, auf denen Karlsruhe schon seit seiner Gründung vor fast 300 Jahren steht...

weiter zur Seite Kulturstadt Karlsruhe

FRAUEN.KULTUR

Ziel dieser Inter­netseite ist es, Künstle­rin­nen die Möglichkeit zu geben, ihre Positionen, ihre Arbeiten und Produk­tio­nen die sich mit mit der gesell­schafts­po­li­ti­schen Situation von Frauen unter dem Fokus der Geschlech­ter­ge­rech­tig­keit ausein­an­der­set­zen vorzu­stel­len.

weiter zur Seite FRAUEN.KULTUR

Kulturförderung

Die kulturelle Förderung ist für die Stadt Karlsruhe ein wichtiges und vielsei­ti­ges Instrument kultu­rel­len und kultur­po­li­ti­schen Handelns.

weiter zur Seite Kulturförderung